Erstellung Support-Ticket

Home > Support > Technical questions > Spielabstürze und Spielprobleme > Erstellung Support-Ticket

Erstellung Support-Ticket

Für den Fall, dass du ein Support-Ticket erstellen willst

Wenn du uns via Support-System schreiben willst, beschreibe das Problem bitte ganz genau. Das ist sehr wichtig für uns.

Hier ist der Link zum Support: https://www.digitalcombatsimulator.com/de/support/

Wenn du ein Problem mit DCS World hast:

Füge bitte die dcs.log und die Absturzdateien (.crash), welche mit dem Absturz zu tun haben (siehe Zeitstempel), aus diesem Pfad C:\Benutzer\<Benutzername>\Gespeicherte Spiele\DCS\Logs 

zur Nachricht für das Support-System hinzu.

Zusätzliche Debug Information

Wenn wir dich bitten uns die dcs.log Datei mit zusätzlichen DEBUG Informationen zukommen zu lassen, dann lade bitte diese autoexec.cfg Datie herunter und lege sie in folgenden Ordner ab: C:\Users\<UserName>\Saved Games\DCS\Config
Starte dann DCS World und sende uns die neue dcs.log Datei.

Wenn du die Log-Dateien nicht finden kannst, versuche folgendes:

Drücke gleichzeitig die Tasten Win + R und füge die folgende Zeile in die Adresszeile des Dateiexplorer ein:
%USERPROFILE%\Saved Games\DCS\Logs
Dann drücke Enter. Nun solltest du die Log-Dateien in dem Ordner sehen.

Der Name des DCS-Ordners im Benutzerprofil hängt von der DCS-Version ab: DCS, DCS.openbeta, DCS.openalpha.
Hier ein englisches Video von BIGNEWY: How to find your logs folder and zip it

Hast du Probleme mit den Updates für DCS World:

Dann sende uns bitte die Log- und Konfigurationsdateien vom Hauptverzeichnis von DCS World:
 ..\Eagle Dynamics\DCS World\autoupdate_log.txt
 ..\Eagle Dynamics\DCS World\autoupdate.cfg

Und die Datei: autoupdate_templog.txt aus dem folgenden Ordner: %USERPROFILE%\AppData\Local\Temp\DCS\ zu.
Du kannst diesen Ordner aufrufen, in dem du gleichzeitig die Tasten Win + R drückst, dann den Pfad in die Adresszeile kopierst und ENTER drückst.

Bitte zippe die Dateien, um die Dateigrößen zu reduzieren.

In den meisten Fällen, bei Problemen mit DCS, benötigen wir die DxDiag-Datei:

So kannst du die DirectX-Diagnosedatei erstellen:

1. Klicke auf den "START"-Knopf von Windows.
2. Schreibe in das Suchfeld "dxdiag" und drücke dann ENTER.
4. Gehe jeden Reiter durch und lassen die Tests durchführen.
5. Klicke auf "Alle Informationen speichern“ und speichere die Datei an einem Ort deiner Wahl ab.
6. Füge diese Datei dann an dein Support-Ticket an.

So kannst du ein Bildschirmfoto (Screenshot) von DCS World erstellen:

Drücke die Taste [Druck] auf deiner Tastatur.
Alle Screenshots vom Spiel werden automatisch hier gespeichert:
C:\Benutzer\<Benutzername>\Gespeicherte Spiele\DCS\Screenshots

Prozessliste während die DCS.exe ausgeführt wird erstellen:

In einigen Fällen benötigen wir die Namen der Prozesse, die während der Ausführung von DCS.exe noch auf deinem PC ausgeführt werden.
Führe bitte folgenden Befehl in einem Eingabeaufforderungs-Fenster aus:
tasklist | sort > c:\process.txt
und füge die erstellte Datei „process.txt“ an das Support-Ticket an.

Für den Fall, dass wir eine Track-Datei nach dem Absturz benötigen:

Um dies zu tun, starte einen Flug und warte den Absturz von DCS World ab.
Gehe dann in folgendes Verzeichnis: c:\Benutzer\<Benutzername>\AppData\Local\Temp\DCS\
Dort findest du die Datei: LastMissionTrack.trk.
Füge diese Datei dem Support-Ticket hinzu.

So speicherst du eine Track-Datei für den Support und um es später noch mal anschauen zu können:

Fliege die Mission in der das Problem auftritt.
Schliesse die Mission und klicke im Debriefing Fenster den Track speichern Knopf.
Die Track-Datei findest du in C:\Benutzer\<Benutzername>\Gespeicherte Speile\DCS[.openbeta]\Tracks


So erstellt du ein Speicherabbild des dcs.exe Prozesses:

Wenn dein Problem kompliziert zu finden und zu lösen ist, könnten wir ein Speicherabbild deines dcs.exe Prozesses anfragen.
Bitte lade dir dazu das Tool Process Explorer von Microsoft (https://docs.microsoft.com/en-us/sysinternals/downloads/process-explorer) herunter und entpacke es an eine beliebige Stelle.
Das Tool ist ein erweiterter Task-Manager. Starte die Datei procexp.exe und stimme den Lizenzbestimmungen zu.
Dann führe die folgenden Schritte durch:
- Reproduziere dein Problem im Spiel.
- Schließe DCS NICHT.
- Wechsle zum Process Explorer.
- Suche den Prozess dcs.exe in der ersten Spalte der Liste und mache einen Rechtsklick auf der Zeile.
- Im Kontextmenü wähle "Create Dump" -> "Create Minidump".
- Wähle einen Ordner wo die Datei gespeichert werden soll.
- Send uns diese Datei zu.
- Wenn die Datei größer als 2 MB ist, kannst du sie auf einem Internet oder Cloud-Speicher ablegen und uns den Link zusenden.

Danach kannst du den entpackten Ordner von Process Explorer wieder löschen, wenn du möchtest.

FOLLOW US