E-Shop

Home > E-Shop
Alle
Alle
Alle
Alle
Alle
Alle
Von
Bis
Standard
Module
DCS: MB-339

Benötigt DCS World Version 2.8.0 oder höher!

Die MB-339 ist ein einstrahliges, zweisitziges, italienisches Jet-Trainings- und leichtes Bodenunterstützungsflugzeug, das von der legendären MB-326 abgeleitet und während des Kalten Krieges entwickelt wurde. Das Flugzeug wurde in den frühen 80er Jahren in Dienst gestellt und wurde zur Hauptausbildungsplattform der italienischen Luftwaffe.

Die MB-339 wurde in mehrere Länder exportiert, in denen einige Exemplare noch im Einsatz sind. Dieses Flugzeug nahm auch am Falkland-Malwinen-Krieg mit der Armada de la República Argentina (argentinische Marine) teil und wurde auch von der eritreischen Luftwaffe in verschiedenen Rollen eingesetzt, gegen Rebellen, Schmuggler und sogar gegen die äthiopische Luftwaffe.

Lokalisierung: Englisch

Free disk space is required: 760 Mb

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: Mirage F1

Benötigt DCS World Version 2.7.16 oder höher!

Das Team von Aerges freut sich, die DCS: Mirage F1 vorstellen zu können. Die Mirage F1 ist ein legendäres einstrahliges französisches Kampfflugzeug aus der Zeit des Kalten Krieges. Sie hat eine glanzvolle Karriere bei den Luftstreitkräften Frankreichs, Spaniens, Griechenlands, des Irak und vieler anderer Länder hinter sich und war an zahlreichen Konflikten beteiligt. Von ihrer ursprünglichen Rolle als Allwetter-Abfangjäger hat sie sich mit mehreren Versionen zu einer fähigen Mehrzweckplattform entwickelt.

Mit der DCS: Mirage F1 können virtuelle Piloten das Gefühl erleben, ein Flugzeug der dritten Generation aus den 1970er Jahren zu fliegen. Dieses Flugzeug ist besonders interessant, da es mit einem hochentwickelten Flugsteuersystem und einer Navigationsausrüstung ausgestattet ist. Es verfügt jedoch über keinerlei Bildschirme oder Computerunterstützung und muss daher vorsichtig und mit viel Geschick geflogen werden.

Lokalisierung: Englisch

Free disk space is required: 4.33 Gb

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: AH-64D

Benötigt DCS World Version 2.7.11 oder höher!

Der AH-64 wurde 1986 zum ersten Mal eingesetzt und bis heute wurden rund 2.400 Exemplare ausgeliefert. Der AH-64D bildet seit 2003 das Rückgrat der Kampfhubschrauberstreitkraft der US-Armee. Die auf dem AH-64A basierende "Delta"-Version ist ein Hubschrauber mit Tandem-Besatzung, bei dem der Pilot auf dem hinteren Sitz und der Co-Pilot/Bordschütze (CP/G) auf dem Vordersitz sitzt. Bewaffnet mit einer 30-mm-Maschinenkanone unter der Nase, Hellfire-Raketen und 2,75-Zoll-Raketen an den Stummelflügeln, hat sich der AH-64D im Irak und in Afghanistan gegen eine Vielzahl von Bedrohungen bewährt.

Lokalisierung: Englisch

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: Mosquito FB VI

Benötigt DCS World Version 2.7.6 oder höher!

Die britische de Havilland Mosquito, eines der revolutionärsten und effektivsten Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs, war von 1940 bis 1961 bei der Royal Air Force (RAF) im Einsatz. Als brillantes und innovatives Design hinterließ die "Mossie" einen strahlenden und bleibenden Eindruck in der Geschichte der Luftfahrt und diente den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien.

Die überwiegend aus Holz gefertigte Zelle, mit der die knappen Metallvorräte eingespart werden sollten, brachte der Mosquito den Spitznamen "The Wooden Wonder" ein. Sie war auch als "Freeman's Folly" bekannt, nach dem Luftmarschall, der ihre Produktion unterstützte.


Lokalisierung: Englisch, Russisch

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: Mi-24P Hind

Benötigt DCS World Version 2.7.2 oder höher!

DCS: Mi-24P Hind ist die Simulation des legendären Kampfhubschraubers Mi-24, der in der UdSSR entwickelt und erstmals 1972 in Betrieb genommen wurde. In den letzten 40 Jahren war die Hind als effektiver Kampf- und Unterstützungshubschrauber im Einsatz. Schnell, zuverlässig und von den Piloten geliebt, dient diese unglaubliche Maschine immer noch in mehr als 50 Ländern!


Lokalisierung: Englisch, Russisch

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

Mehr Produkte in dieser Sektion >>

Terrains
DCS: South Atlantic Map

Benötigt DCS World Version 2.7.15 oder höher!

Das Karten-Entwicklungsteam von RAZBAM präsentiert mit Stolz die Südatlantikkarte. Es handelt sich um eine wunderschöne, majestätische Kombination von Argentinien, Chile und den Falklandinseln, die auf der heutigen Zeit basiert. Die Topografie umfasst die schönen und zerklüfteten Berge der Anden in Chile, die weiten und farbenfrohen Ebenen Patagoniens in Argentinien und die windgepeitschten Inseln der West- und Ost-Falklandinseln/Malvinas. Mit einer Fläche von 3,1 Millionen Quadratkilometern sollen Missionsersteller und Kunden die Möglichkeit erhalten, Missionen zu entwickeln, die den Umfang und die Komplexität der heutigen Operationen im Südatlantik widerspiegeln.


Free disk space is required: 66 Gb

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: Syria Map

Benötigt DCS World Version 2.5.6 oder höher!

Diese 600 x 500 km große Karte deckt einen großen Teil der östlichen Mittelmeerregion ab und enthält einen Großteil Syriens und des Libanons, Bereiche der Türkei und Jordaniens sind ebenfalls enthalten. Großstädte wie Damaskus, Tripolis (Libanon), Latakia, Tartus, Homs, Aleppo, Hama, Palmyra, Haifa, Akkon, Beirut und Incirlik/Adana wurden im Detail mit Hunderten von einzigartigen Wahrzeichen nachgebildet. Die Geografie ist abwechslungsreich mit einer gemäßigten Westküste, Bergen und einer trockenen Wüstenlandschaft östlich der Landform.

Seit den Zeiten des alten Ägyptens, Roms und des Osmanischen Reiches wurden in diesen Ländern groß angelegte Kriege geführt. Vor Tausenden von Jahren wurden diese Schlachten mit Schwertern, Speeren und Pfeilen geschlagen, heute sind diese Gebiete zum Schauplatz grandioser mechanischer Kriegsführung geworden. Im 20. und 21. Jahrhundert finden sich auf diesem Gebiet zahlreiche Konflikte, darunter der 6-Tage-Krieg, der Libanonkrieg 1982, die Luftoperationen über dem Bekaa-Tal und die jüngsten Operationen gegen ISIS.

Mit einer so großen Auswahl an historischen Schauplätzen, Flugplätzen und Zielen sind die Einsatzmöglichkeiten schier endlos; alles in der atemberaubendsten und landschaftlich reizvollsten Umgebung, die je für DCS World geschaffen wurde.


Lokalisierung: Englisch

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: The Channel Map

Benötigt DCS World Version 2.5.6 oder höher!

Ende Juni 1940 bereitete sich das Dritte Reich darauf vor, die Operation Adlerangriff einzuleiten, von Frankreich aus über den Ärmelkanal in See zu stechen und in England einzumarschieren. Seit 1066 hatte noch nie eine fremde Macht die Küsten der Britischen Inseln durchbrochen.

Großbritannien stand allein in Europa. Es war Großbritanniens "dunkelste Stunde", und ohne die Entschlossenheit und den Kampfgeist Churchills, der RAF und der ganzen Nation, wäre die Schlacht um Großbritannien verloren und das Schicksal der "gesamten christlichen Zivilisation" gefährdet gewesen.

Lokalisierung: Englisch

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: Persian Gulf Map

Benötigt DCS World Version 2.5.2 oder höher!

Die Persian-Gulf-Karte für DCS World ist auf die Straße von Hormus fokussiert, welche ein Brennpunkt zwischen den ölreichen Golfstaaten und dem Rest der Welt darstellt. Flankiert vom Iran im Norden und den westlich unterstützten Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und dem Oman im Süden, ist dies seit Jahrzehnten einer der gefährlichsten Krisenherde der Welt. In 1988 fand dort die Operation Praying Mantis statt, in der die US Navy mehrere Schiffe der iranischen Marine versenkte.

Diese Region umfasst auch das Arabische Meer, das sich gut für den Einsatz von Flugzeugträgern eignet, und es wird ein erstaunliches Einsatzgebiet für die kommende Hornet und Tomcat sein. Sei es von Basen im Iran, der UAE und im Oman oder vom Deck eines Flugzeugträgers, die Persian-Gulf-Karte bietet eine große Palette an Szenarien für Kampfmissionen, in denen Du Deine Fähigkeiten beweisen kannst.

Lokalisierung: Englisch

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Terrain benötigt zusätzliche 35 GB auf der Festplatte.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: Normandy 1944 Map

Benötigt DCS World Version 2.0 oder höher!

DCS: Normandy 1944 Map konzentriert sich auf das Schlachtfeld des Zweiten Weltkrieges der Normandie in Frankreich, und ist speziell geschaffen, um die Zeit nach den D-Day-Landungen darzustellen, wo die Alliierten mehrere Flugplätze in der Normandie aufgebaut hatten, um die Truppen am Landekopf Ende Juni 1944 zu unterstützen. Die Karte misst 267 x 348 Kilometer und beinhaltet Flugplätze in der Normandie und in Südengland. Sie enthält die berühmten D-Day-Landungsstrände und den „Atlantikwall“ sowie die typische „Bocage“-Landschaft der Normandie mit vielen Feldern und Hecken, große Städte wie Caen und Rouen, die Häfen von Cherbourg und Le Havre und 30 Flugplätze. Die Karte enthält / bietet außerdem verschiedene Jahreszeiten und ist durch die Nutzung neuer Kartentechnologien detaillierter und präziser als vorherige DCS-World-Karten.

Auf dieser Karte können auch alle anderen DCS-World-Module genutzt werden.

Die Normandie-1944-Karte wurde von der UGRA-MEDIA Company erstellt.

Lokalisierung: Englisch

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Terrain benötigt zusätzliche 11 GB auf der Festplatte.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

Mehr Produkte in dieser Sektion >>

Kampagnen
DCS: F/A-18C "Raven One: Dominant Fury"-Kampagne
Die Kampagne "Raven One: Dominant Fury" für die F/A-18C Hornet ist ein Prequel zur hochgelobten Kampagne Raven One, die auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman basiert. Entwickelt von Baltic Dragon, wurden alle Missionen unter aktiver Beteiligung des Autors des Buches, Kevin Miller, und Vincent "Jell-O" Aiello, Moderator des Fighter Pilot Podcasts, erstellt - beides pensionierte Hornet-Piloten U.S. Navy mit jeweils über 3.000 Flugstunden und zahlreichen Auslandseinsätzen.

Die Kampagne findet 3 Jahre vor den im Roman beschriebenen Ereignissen während eines Einsatzes im östlichen Mittelmeer statt und bietet eine Vielzahl verschiedener Missionen, von der Ausbildung (die originalgetreu vom Deck des Flugzeugträgers aus geflogen wird) über bewaffnete Patrouillen und Alarmstarts bis hin zu Einsätzen zur Machtdarstellung.


Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: JF-17 Thunder "MAD"-Kampagne

Diese Kampagne führt den Spieler durch eine fesselnde Geschichte über einen PMC-Piloten namens Vitalii Gerasimov.

Du nimmst an einer Reihe von Kampagnen mit der Bezeichnung MAD (Mutually assured Destruction) teil.

Die USA haben ihre militärischen Streitkräfte in der Region verstärkt, der Iran ist in einen Bürgerkrieg verwickelt, schützt aber weiterhin seine Interessen am Persischen Golf. Der Seeverkehr in der Straße von Hormuz ist zum Erliegen gekommen, und jeden Tag verstärken die verfeindeten Seiten die Sicherheitsmaßnahmen, um ihre Öltanker vor feindlicher Sabotage zu schützen. Geheimdienstinformationen, wonach der Iran immer noch im Besitz von Atomwaffen ist, haben die Lage zusätzlich verschärft.

Das private Militärunternehmen RSCS trifft in Abu Dhabi zu einem internationalen Militärforum ein, um mehrere lukrative Verträge zu erhalten.

Lokalisierung: Englisch, Russisch, Chinesisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: Spitfire "Beware! Beware!"-Kampagne

Im Winter 1942-43 war die Luftschlacht am Himmel über Europa am heftigsten. Die Focke Wulfs und Messerschmitts, die von Experten der Luftwaffe geflogen wurden, erwiesen sich als mehr als würdige Gegner für die neuen Spitfire Mk.IX der RAF. Die Luftherrschaft der Alliierten war noch immer nur ein ferner Traum. Mittendrin in dieser Schlacht stand das Biggin Hill Wing mit dem Geschwader 611 (West Lancashire) und 340 (Ile de France). Dank gründlicher Recherchen in den Nationalarchiven, Geschwaderunterlagen und Kampfberichten ist es Reflected Simulations gelungen, 14 dieser Einsätze bis ins kleinste Detail nachzustellen. Begleite das Geschwader 611 auf dem Höhepunkt des Luftkriegs über Europa und erlebe, wie es war, Kampfpilot in der RAF zu sein - so realistisch, wie es in einer Simulation noch nie möglich war.

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: F-14B "Operation Sandworm"-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.12 oder höher!

Es ist das Jahr 1998. Die Spannungen in der Region des Persischen Golfs nehmen zu. Menschenrechtsverletzungen, vom Militär aufgelöste Demonstrationen und Hinrichtungen politischer Gefangener im Iran haben zu finanziellen Sanktionen der Vereinigten Staaten und der Europäischen Union geführt. Der Iran hat darauf mit Verletzungen des Luftraums und Unterbrechungen der Handelsschifffahrt reagiert. Die Diplomaten tun ihr Bestes, aber die Golfstaaten und die ganze Welt fürchten einen Krieg.

Der Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt mit dem Luftgeschwader 9 an Bord wurde in die Region entsandt, um ein Abgleiten der Situation in einen offenen Krieg zu verhindern. Willkommen zur Operation Sandworm!

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: A-10C "Operation Agile Spear"-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.12 oder höher!

Überraschend ist Russland erneut in Georgien einmarschiert, und die Vereinten Nationen sind nicht in der Lage oder nicht willens, auch nur eine grundlegende militärische Antwort auf diesen Angriff zu geben. Zunächst haben nur die Vereinigten Staaten eine kleine, aber äußerst effektive Truppe von A-10C Warthogs zur Verteidigung ihres Verbündeten am Schwarzen Meer eingesetzt.
 
Sie sind Major "Took" Key, Anführer und Ausbilder bei der 74th Fighter Squadron, Moody Air Force Base, GA, der die militärische Antwort auf die eindringenden Russen anführen wird.
 
Operation Agile Spear ist eine Einzelspieler-Kampagne mit 16 Missionen, die dich und dein Flugzeug bis an die Grenze der Belastbarkeit testen wird. Hast du das Zeug dazu, die eindringende russische Armee zurückzuschlagen? Lade dir Operation Agile Spear herunter und finde es heraus.
 
"Die Kampagne ist großartig und extrem fesselnd!" Ian S.
"... es ist eine tolle Kampagne, sie macht Spaß und ist unterhaltsam. Ich habe es genossen!" Yurgan S.

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

Mehr Produkte in dieser Sektion >>

All prices are in USD.
FOLLOW US