Module

Home > E-Shop > Module
MiG-29 für DCS World

Benötigt DCS World Version 2.5.3 oder höher!

Hinweis: Die MiG-29 für DCS World ist identisch mit der MiG-29 in Flaming Cliffs 3 . Besitzer von FC3 brauchen sie nicht zu kaufen.

Die MiG-29 “Fulcrum” ist ein zweistrahliges, überschallfähiges Kampfflugzeug, das in der Sowjetunion entwickelt wurde. Sie ist ein leichtes Kampfflugzeug, vergleichbar mit der amerikanischen F/A-18 Hornet und F-16, welches in den 1980er-Jahren in den Dienst gestellt wurde. Bewaffnet mit einer internen 30-mm-Kanone und infrarot- und radargelenkten Luft-Luft-Raketen, sollte die “Fulcrum” in Verbindung mit der größeren Su-27 “Flanker” agieren. Für Luft-Boden-Einsätze kann die MiG-29 mit einer großen Palette an ungelenkten Bomben und Raketen bestückt werden.

Zusätzlich zu einem hoch entwickelten Puls-Doppler-Radar ist die MiG-29 mit einem passiven Infrarotzielsystem (engl. Abk.: IRST) ausgestattet, mit dem sie feindliche Flugzeuge nur durch deren Infrarotstrahlung erfassen und dann mit infrarotgelenkten Raketen angreifen kann. Dies erlaubt der MiG-29 Ziele ohne Vorwarnung anzugreifen!


Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

DCS: F-14 Tomcat
Pre-purchase

Benötigt DCS World Version 2.5.3 oder höher!

Die Grumman F-14 „Tomcat“ ist ein überschallschnelles, zweisitziges, mit Schwenkflügeln ausgestattetes Kampfflugzeug, das in der US Navy 32 Jahre eingesetzt wurde und noch heute bei der IRIAF im Iran fliegt. Die F-14 war von 1970 bis Mitte der 2000er-Jahre das primäre Kampfflugzeug der US Navy. Im Laufe ihrer langen Lebensdauer wurde sie zur ersten Plattform mit Präzisions-Luft-Boden-Waffen und einziges Aufklärungsflugzeug der US Navy.

Die herausragendsten Eigenschaften des Flugzeuges sind seine Schwenkflügel, die Zwei-Mann-Besatzung und das leistungsstarke Radar- und Waffensteuerungssystem AN/AWG-9. Das AWG-9 erlaubt den Einsatz der leistungsstarken Luft-Luft-Rakete AIM-54 „Phoenix“, während der LANTIRN-Pod präzise Luft-Boden-Angriffe mit lasergelenkten Bomben ermöglicht. Die F-14 „Tomcat“ war während vielen entscheidenden historischen Momenten präsent, wie z. B. bei beiden Vorfälle am Golf von Sidra, bei der Operation Desert Storm im Irak, beim Jugoslawienkonflikt, bei der „Operation Enduring Freedom“ in Afghanistan und der „Operation Iraqi Freedom“. Sie wurde außerdem im Film „Top Gun“ verewigt und war in mehreren anderen Filmen, wie z. B. „Der letzte Countdown“ und „Einsame Entscheidung“, zu sehen.


Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

DCS: Yak-52

Benötigt DCS World Version 2.5.2 oder höher!

Die Jakowlew Jak-52 ist ein zweisitziges Schul- und Kunstflugzeug mit Sternmotor, das als primärer Trainer für die Flugausbildung in der Sowjetunion und in vielen anderen Ländern eingesetzt wurde. Nach dem Erstflug 1979 wurde die Jak-52 wegen der robusten Konstruktion, der einfachen Handhabung, dem Dreipunktfahrwerk und der einfachen Wartbarkeit zu einer beliebten Wahl bei den Luftstreitkräften. Dieselben Charakteristiken haben die Jak später zu einem beliebten zivilen Kunstflugzeug gemacht.

Angetrieben von einem 9-Zylinder-Sternmotor vom Typ Wedenejew M-14P mit 360 PS, ist dieses Flugzeug durch sein Leergewicht von nur 998 kg und den großen Steuerflächen sehr reaktionsschnell. Die Jak-52 verträgt Belastungen von über 7 G und bis zu -5 G, somit ist es kein Wunder, dass sie bei Kunstflugteams in der gesamten Welt sehr beliebt ist.

Die DCS: Yak-52 ermöglicht einen realistischen Ausbildungsfortschritt: von der Jak-52 zur L-39 bis zu modernen Jägern wie die MiG-29 und Su-27.

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

DCS: F/A-18C Hornet

Benötigt DCS World Version 2.5.2 oder höher!

Unsere Hornet ist der Höhepunkt von mehr als 40 Mannjahren intensiver Nachforschungen, Technologieentwicklungen, visuellen Kreationen und bahnbrechender Programmierung. Die Hornet ist das erste echte Mehrzweckkampfflugzeug im Himmel von DCS World mit sowohl beeindruckenden Fähigkeiten für den Luftkampf als auch für den Luft-Boden-Einsatz.

DCS: F/A-18C Hornet wird anfangs als Early Access veröffentlicht. Im Laufe der Early-Access-Phase werden noch mehrere Features hinzugefügt, wie Sensoren, Waffen und Untersysteme der Hornet.

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

DCS: AV-8B Night Attack V/STOL

Das AV-8B-Projekt entstand Anfang der 70er-Jahre, als es darum ging, die betrieblichen Unzulänglichkeiten der AV-8A-Harrier der ersten Generation anzugehen. Ziel war es, die Fähigkeiten und Leistungen der frühen AV-8A drastisch zu verbessern. Die AV-8B hatte ihren Erstflug im November 1981 und wurde im Januar 1985 beim US Marine Corps in den Dienst gestellt. Sie entwickelte sich später zur AV-8B N/A (Nachtangriff) und AV-8B Harrier II Plus.

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

DCS: NS 430 Navigationssystem für L-39 Cockpit

Benötigt DCS World Version 2.5.2 oder höher!

Das NS 430 für die L-39 ist als Instrument direkt im Cockpit der L-39C integriert (nicht als Pop-up-Fenster). Das NS 430 ist vollständig mit den elektrischen Systemen der L-39 und dem Funkgerät verkabelt.

Das Bedienfeld des NS 430 befindet sich im vorderen Cockpit, und das Visier muss zur Nutzung des NS 430 ausgeschaltet sein.

Damit dieses Modul funktioniert, musst du die Module DCS: NS 430 und DCS: L-39 Albatros besitzen.


Nicht STEAM-kompatibel

Ein anderes Produkt wird benötigt.

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

DCS: NS 430 Navigationssystem für Mi-8MTV2 Cockpit

Benötigt DCS World Version 2.5.2 oder höher!

Das NS 430 für die Mi-8MTV2 ist als Instrument direkt im Cockpit der Mi-8MTV2 integriert (nicht als Pop-up-Fenster). Das NS 430 ist vollständig mit den elektrischen Systemen der Mi-8MTV2 und dem Funkgerät verkabelt.

Das Bedienfeld des NS 430 befindet sich auf der rechten Seite des Cockpits.

Damit dieses Modul funktioniert, musst du die Module DCS: NS 430 und DCS: Mi-8MTV2 besitzen.

Nicht STEAM-kompatibel

Ein anderes Produkt wird benötigt.

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

DCS: NS430 Navigationssystem

Benötigt DCS World Version 2.5.2 oder höher!

Das GPS-Navigationssystem NS 430 ist ein optionales Modul für die meisten Luftfahrzeuge in DCS World. Es bietet leistungsstarke und dennoch intuitive Navigations- und Funkkommunikationsoptionen, um die bereits in deinem Flugzeug integrierten Navigations- und Funksysteme zu ergänzen. Das NS 430 eignet sich besonders für ältere Flugzeuge mit weniger anspruchsvollen Navigations- und Kommunikationssystemen.

Dieses Modul bietet die Möglichkeit, das NS 430 als Pop-up-Fenster in fast allen Flugzeugen anzuzeigen (außer für solche, die über eigene fortschrittliche Navigationssysteme verfügen wie die A-10C, Ka-50 und F / A-18C).


Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

DCS: WWII Assets Pack

Das DCS: World War II Assets Pack enthält zahlreiche Luft-, Land- und Seeeinheiten, die auf der Normandie-Karte und auf anderen DCS-World-Karten genutzt werden können. Eagle Dynamics hat in den letzten Jahren ein komplett neues Sortiment an militärischen Boden- und Luftfahrzeugen erstellt, um DCS: World War II zu unterstützen. Alle Einheiten werden mit einem hohen Maß an Details und Präzision gefertigt.

Zusätzlich zur Bevölkerung von Karten der Ära des Zweiten Weltkrieges kann das "Assets Pack" auch mit anderen DCS-World-Karten genutzt werden.

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

DCS: AJS-37 Viggen

Die AJS-37 Viggen ist ein schwedisches strahlgetriebenes, einsitziges Überschall-Kampfflugzeug der späteren "Kalten Krieg"-Ära, mit doppelten Deltaflügeln. Die Viggen war das Rückgrat der Schwedischen Luftwaffe während des "Kalten Krieges". Sie diente als primäre Plattform für Luftangriffe und Einsätze gegen Schiffe. Die AJS ist das Upgrade der 90er Jahre auf das Flugzeug der 70er Jahre, welches mehrere verbesserte Waffensysteme und Systemfunktionen hinzufügt. Das Flugzeug wurde „um den Piloten herum“ entwickelt, mit einer ausgezeichneten Mensch-Maschine-Schnittstelle, die den Piloten durch die clevere Nutzung der Autopilot-Systeme, des Radars und der HUD-Symbolik unterstützt, um die Bewaffnung bei Angriffsflügen auf Baumgipfelhöhe und Hochgeschwindigkeit auf das Ziel zu bringen.

Das Flugzeug kann mit verschiedenen Waffen bestückt werden. Von programmierbaren Abstands-Waffen , wie die RB-15F-Anti-Schiff-Lenkwaffe, zu BK90-Bombkapseln bis hin zu verschiedenen Bomben, ungelenkten und gelenkten Raketen, für eine große Palette an Zielen. Es kann außerdem Maschinenkanonenbehälter und infrarotgelenkte Sidewinder-Raketen, für die Selbstverteidigung und zur Bekämpfung von gegnerischen Luftfahrzeugen, mitführen.

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

FOLLOW US