DCS: NS430 Navigationssystem

Home > E-Shop > Module > DCS: NS430 Navigationssystem
DCS: NS430 Navigationssystem

Benötigt DCS World Version 2.5.2 oder höher!

Das GPS-Navigationssystem NS 430 ist ein optionales Modul für die meisten Luftfahrzeuge in DCS World. Es bietet leistungsstarke und dennoch intuitive Navigations- und Funkkommunikationsoptionen, um die bereits in deinem Flugzeug integrierten Navigations- und Funksysteme zu ergänzen. Das NS 430 eignet sich besonders für ältere Flugzeuge mit weniger anspruchsvollen Navigations- und Kommunikationssystemen.

Dieses Modul bietet die Möglichkeit, das NS 430 als Pop-up-Fenster in fast allen Flugzeugen anzuzeigen (außer für solche, die über eigene fortschrittliche Navigationssysteme verfügen wie die A-10C, Ka-50 und F / A-18C).

Das NS 430 kann auch separat als integriertes Cockpit-Instrument für die Mi-8MTV2 und DCS: L-39 Albatros gekauft werden.

Das NS 430 wurde im Jahr 1997 eingeführt und entwickelte sich schnell zum populärsten GPS-Empfänger in der Luftfahrt. In 2006 wurde es WAAS-tauglich (Wide Area Augmentation System (WAAS)). Das scharfe, klare Display und die intuitive Anordnung der Bedienelemente machten es quasi zum Standard in der allgemeinen Luftfahrt auf der ganzen Welt.

Das DCS NS 430 enthält:

  • Dutzende von Bildschirmanzeigen
  • Kapitel- und Seitenlayout-Funktionalität
  • Eine Moving-Map
  • Funktionen zur Funkkommunikation, Funknavigation und als GPS-Empfänger
  • Konzentrische Knöpfe zum Navigieren zu den verschiedenen Seiten, zum Scrollen durch Daten und zum Eingeben von Informationen.
  • Option zum Konfigurieren der Anzeigen, wie es der Nutzer bevorzugt
  • Das Modul unterstützt auch die Navigation auf neueren Karten: Kaukasus, Nevada, Normandy 1944 und Persian Gulf
Nicht STEAM-kompatibel
Keyless product

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 7/8/10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 8/10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World 2.5 auf deinem PC installiert haben.

FOLLOW US