Kampagnen

Home > E-Shop > Kampagnen
Alle
Alle
Alle
Alle
Von
Bis
Standard
DCS: F/A-18C "Raven One: Dominant Fury"-Kampagne
Die Kampagne "Raven One: Dominant Fury" für die F/A-18C Hornet ist ein Prequel zur hochgelobten Kampagne Raven One, die auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman basiert. Entwickelt von Baltic Dragon, wurden alle Missionen unter aktiver Beteiligung des Autors des Buches, Kevin Miller, und Vincent "Jell-O" Aiello, Moderator des Fighter Pilot Podcasts, erstellt - beides pensionierte Hornet-Piloten U.S. Navy mit jeweils über 3.000 Flugstunden und zahlreichen Auslandseinsätzen.

Die Kampagne findet 3 Jahre vor den im Roman beschriebenen Ereignissen während eines Einsatzes im östlichen Mittelmeer statt und bietet eine Vielzahl verschiedener Missionen, von der Ausbildung (die originalgetreu vom Deck des Flugzeugträgers aus geflogen wird) über bewaffnete Patrouillen und Alarmstarts bis hin zu Einsätzen zur Machtdarstellung.


Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: JF-17 Thunder "MAD"-Kampagne

Diese Kampagne führt den Spieler durch eine fesselnde Geschichte über einen PMC-Piloten namens Vitalii Gerasimov.

Du nimmst an einer Reihe von Kampagnen mit der Bezeichnung MAD (Mutually assured Destruction) teil.

Die USA haben ihre militärischen Streitkräfte in der Region verstärkt, der Iran ist in einen Bürgerkrieg verwickelt, schützt aber weiterhin seine Interessen am Persischen Golf. Der Seeverkehr in der Straße von Hormuz ist zum Erliegen gekommen, und jeden Tag verstärken die verfeindeten Seiten die Sicherheitsmaßnahmen, um ihre Öltanker vor feindlicher Sabotage zu schützen. Geheimdienstinformationen, wonach der Iran immer noch im Besitz von Atomwaffen ist, haben die Lage zusätzlich verschärft.

Das private Militärunternehmen RSCS trifft in Abu Dhabi zu einem internationalen Militärforum ein, um mehrere lukrative Verträge zu erhalten.

Lokalisierung: Englisch, Russisch, Chinesisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: Spitfire "Beware! Beware!"-Kampagne

Im Winter 1942-43 war die Luftschlacht am Himmel über Europa am heftigsten. Die Focke Wulfs und Messerschmitts, die von Experten der Luftwaffe geflogen wurden, erwiesen sich als mehr als würdige Gegner für die neuen Spitfire Mk.IX der RAF. Die Luftherrschaft der Alliierten war noch immer nur ein ferner Traum. Mittendrin in dieser Schlacht stand das Biggin Hill Wing mit dem Geschwader 611 (West Lancashire) und 340 (Ile de France). Dank gründlicher Recherchen in den Nationalarchiven, Geschwaderunterlagen und Kampfberichten ist es Reflected Simulations gelungen, 14 dieser Einsätze bis ins kleinste Detail nachzustellen. Begleite das Geschwader 611 auf dem Höhepunkt des Luftkriegs über Europa und erlebe, wie es war, Kampfpilot in der RAF zu sein - so realistisch, wie es in einer Simulation noch nie möglich war.

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: F-14B "Operation Sandworm"-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.12 oder höher!

Es ist das Jahr 1998. Die Spannungen in der Region des Persischen Golfs nehmen zu. Menschenrechtsverletzungen, vom Militär aufgelöste Demonstrationen und Hinrichtungen politischer Gefangener im Iran haben zu finanziellen Sanktionen der Vereinigten Staaten und der Europäischen Union geführt. Der Iran hat darauf mit Verletzungen des Luftraums und Unterbrechungen der Handelsschifffahrt reagiert. Die Diplomaten tun ihr Bestes, aber die Golfstaaten und die ganze Welt fürchten einen Krieg.

Der Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt mit dem Luftgeschwader 9 an Bord wurde in die Region entsandt, um ein Abgleiten der Situation in einen offenen Krieg zu verhindern. Willkommen zur Operation Sandworm!

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: A-10C "Operation Agile Spear"-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.12 oder höher!

Überraschend ist Russland erneut in Georgien einmarschiert, und die Vereinten Nationen sind nicht in der Lage oder nicht willens, auch nur eine grundlegende militärische Antwort auf diesen Angriff zu geben. Zunächst haben nur die Vereinigten Staaten eine kleine, aber äußerst effektive Truppe von A-10C Warthogs zur Verteidigung ihres Verbündeten am Schwarzen Meer eingesetzt.
 
Sie sind Major "Took" Key, Anführer und Ausbilder bei der 74th Fighter Squadron, Moody Air Force Base, GA, der die militärische Antwort auf die eindringenden Russen anführen wird.
 
Operation Agile Spear ist eine Einzelspieler-Kampagne mit 16 Missionen, die dich und dein Flugzeug bis an die Grenze der Belastbarkeit testen wird. Hast du das Zeug dazu, die eindringende russische Armee zurückzuschlagen? Lade dir Operation Agile Spear herunter und finde es heraus.
 
"Die Kampagne ist großartig und extrem fesselnd!" Ian S.
"... es ist eine tolle Kampagne, sie macht Spaß und ist unterhaltsam. Ich habe es genossen!" Yurgan S.

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: AV-8B "Hormuz Freedom"-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.11 oder höher!

Operation Hormuz Freedom ist eine fiktive, storybasierte Kampagne, die deine Fähigkeiten im Umgang mit dem AV-8B Harrier in einer Vielzahl von Missionen auf die Probe stellt, während du mit der VMA-513 "The Flying Nightmares" an Bord der LHA-1 Tarawa als Teil einer Trägergruppe operierst.

Du hast den Auftrag, das Gesetz über die Freiheit der Hochsee durchzusetzen, den Seeverkehr durch die Straße von Hormuz zu ermöglichen und die Staaten im Persischen Golf vor jeglicher Aggression seitens der Islamischen Republik Iran zu schützen.

Die Staaten im Persischen Golf erlauben keine militärischen Operationen von den US-Stützpunkten im Persischen Golf aus, AWACS- und Betankungsflüge dürfen jedoch weiterhin durchgeführt werden. Die US-Marine und die US-Marines müssen die Last ohne Unterstützung durch die US-Luftwaffe tragen.

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: MAD-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.11 oder höher!

MAD - Mutually Assured Destruction

Das Prinzip der Abschreckung beruht auf der Vorstellung, dass ein nuklearer Angriff einer Supermacht mit einem überwältigenden nuklearen Vergeltungsschlag beantwortet werden würde, sodass sowohl der Angreifer als auch der Verteidiger vernichtet würden.

Infolgedessen werden beide Seiten garantiert ausgelöscht.

Dies würde zu einem solchen Verlust an Bevölkerung und industriellen Kapazitäten führen, dass die Gesellschaft aufhören würde zu existieren.

MAD UH-1 oder SA-342: In dieser Kampagne wird eine fesselnde Geschichte über einen PMC-Piloten namens Anton Orlovskii erzählt.

Lokalisierung: Englisch, Russisch, Chinesisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: F/A-18C "Operation Cerberus North"-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.11 oder höher!

In Syrien tobt der Bürgerkrieg. Im ganzen Land kämpfen verschiedene Gruppierungen ums Überleben, während ihre Nachbarn das sich ausbreitende Chaos nervös beobachten. Ermutigt durch die Unterstützung der Russischen Föderation versuchen die syrischen Streitkräfte, die abtrünnigen Demokratischen Kräfte im Norden des Landes zu zerschlagen, während im Nordosten ein gewalttätiger Aufstand das Feuer weiter anfacht. Um die syrischen Rebellen zu schützen, leiten die NATO-Streitkräfte im Rahmen der "Joint Syrian Task Force" die Operation Cerberus North ein, um eine Reihe von Flugverbotszonen in ganz Syrien einzurichten. Die Ereignisse in diesem tödlichen Konflikt spitzen sich zu, und die Regionalmächte geraten auf Kollisionskurs in Richtung eines totalen Krieges.

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: UH-1H "Paradise Lost"-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.9 oder höher!

1968. Nach einem von den Chinesen unterstützten kommunistischen Putsch begannen die Philippinen eine feindliche Expansion, und ihre Guerillatruppen, die so genannte "FC", kontrollieren nun die südliche Hälfte von Guam. WO Jack Wilson wird in diesen seltsamen Konflikt geschickt, um als Mitglied des 4. Fliegerbataillons auf der Andersen AFB seinen einjährigen Einsatz zu leisten. Fliege Nachschub, Kampfeinsätze, Kampfevakuierung, Evakuierungen, Artilleriebeobachtung, Psychologische Kriegsführung, Schnüffler, Eskorten und viele andere herausfordernde Missionen. Stelle deine Fähigkeiten auf die Probe und erfahre, wie es war, in den späten 1960er Jahren „Slicks“ und Kampfhubschrauber drei Meter über dem Dschungel zu fliegen.

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

DCS: A-10C "Iron Flag Part I"-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.9 oder höher!

Iron Flag ist eine Trainingskampagne für das Modul A-10C II Tank Killer. Das Ziel von Iron Flag ist es, die Trainingsmissionen des Moduls zu erweitern und euch neue Dinge beizubringen, die ihr dort nicht findet. Außerdem sollen einige der Dinge, die im Modul enthalten sind, vertieft und einige der Taktiken und Gründe für den Einsatz der A-10 C, ihrer Systeme und Waffen erklärt werden, damit du und dein „Warzenschwein“ noch tödlicher werdet!

Lokalisierung: Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

All prices are in USD.
FOLLOW US