DCS: F/A-18C "Rise of the Persian Lion"-Kampagne von Badger 633

Home > E-Shop > Kampagnen > DCS: F/A-18C "Rise of the Persian Lion"-Kampagne
DCS: F/A-18C "Rise of the Persian Lion"-Kampagne

Benötigt DCS World Version 2.7.4 oder höher!

Als ein weiterer Sonnenaufgang über dem schimmernden iranischen Wüstenhorizont aufbricht, sind die Dinge am Golf dabei, sich in großer Weise zu verändern. Es scheint, dass der I.R.G.C. den Klerikern nicht mehr untertan ist wie bisher. Angestachelt durch die jüngsten internationalen Sanktionen hat ihr neuer aggressiver Anführer namens "Asad" geschworen, die volle Kontrolle über die Straße von Hormuz zu übernehmen. Als Reaktion darauf wurde eine internationale Truppe in das Gebiet entsandt, in deren Zentrum die USS Abraham Lincoln steht.

Als sich der Einsatz von Leutnant Scott Waters, Rufzeichen "Ford", auf der USS John C. Stennis im Schwarzen Meer dem Ende zuneigt, werden er und sein Flügelmann bald Teil der neuen Truppe im Golf sein.

Es ist ein großer Balanceakt, die Spannungen am Golf stehen kurz vor dem Zerreißen .... und darüber hinaus ...

Diese Kampagne folgt auf Fords Heldentaten im Schwarzen Meer an Bord der USS John C Stennis in der Kampagne "The Serpent's Head 2".

Das Kampagnen-Ethos besteht wie zuvor darin, nicht die Realität abzubilden, sondern eine phantasievolle, immersive und fesselnde Reihe von Missionen zu schaffen, die mit einer sich entwickelnden Handlungsgeschichte verbunden sind.

Hauptmerkmale:

  • 15 detaillierte Missionen, die durch eine fortlaufende Storyline verbunden sind
  • "Ford" wird nun von seinem Flügelmann, Leutnant Larry Jackson, Rufzeichen "Wave", begleitet.
  • Wie bisher ein VR-freundliches Design mit sorgfältiger Kontrolle der Ressourcen und inklusive Abruf von Flugkoordinaten.
  • Über tausend Sprachaufnahmen, die von Synchronsprechern eingesprochen wurden.
  • Ausführliche Briefings für jede der Missionen inklusive PDF-Dateien.
  • Kniebretter für jede Mission.
  • Personalisierte Flugzeugbemalungen.
  • Optionale Kampagnen-Version mit einfacher Luft-Luft-Betankung, für diejenigen, die Schwierigkeiten beim Treffen des Tankkorbs haben.
  • System zum Überspringen einer Mission. Dadurch kann der Pilot in den ersten 5 Minuten einer Mission über das F10-Menü wählen, ob er zur nächsten Mission springen möchte, auch wenn er die Mission nicht besteht.

Lokalisierung:

Sprachausgaben
Englisch
Briefings/Untertitel
Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

Populär

Angesehen

All prices are in USD.
FOLLOW US