DCS: Combined Arms

Home > Simulationen > Andere > DCS: Combined Arms

Mit DCS: Combined Arms erhalten Sie die volle Kontrolle über die Bodenstreitkräfte auf dem Schlachtfeld. Benutzen Sie die taktische Karte, um Einheiten zu bewegen, Feuerbefehle für die Artillerie zu erteilen oder den Bodenkampf zu führen. Übernehmen Sie die Rolle eines JTAC (Fliegerleitoffizier) und markieren Sie Ziele für die verbündeten Flugzeuge, oder steigen Sie direkt in eines der zahlreichen Bodenfahrzeuge, inklusive Schützenpanzer und Luftabwehrsysteme, um den Angriff auf den Gegner selbst durchführen.

Nutzen Sie DCS: Combined Arms als Echtzeitstrategiespiel, als Teil der Fahrzeugbesatzung, oder führen Sie die Bodentruppen vom Cockpit der A-10C Warthog, des Ka-50 Black Shark oder der P-51D Mustang aus.

DCS: Combined Arms unterstützt sowohl den Einzel- wie den Mehrspielermodus. Im Mehrspielermodus können verschiedene Spieler unterschiedliche Aufgaben übernehmen, etwa als Geschützführer einer Artillerieeinheit, als Kommandant eines Panzerzuges, als Pilot, als Fliegerleitoffizier, und einiges mehr. DCS: Combined Arms gibt ihnen die volle Kontrolle über die Schlacht. Jegliche Rolle kann während der laufenden Schlacht dynamisch gewechselt werden.

Release: 25.12.2012

Einführung

Open big picture

Mit DCS: Combined Arms erhalten Sie die volle Kontrolle über die Bodenstreitkräfte auf dem Schlachtfeld. Benutzen Sie die taktische Karte, um Einheiten zu bewegen, Feuerbefehle für die Artillerie zu erteilen oder den Bodenkampf zu führen. Übernehmen Sie die Rolle eines JTAC (Fliegerleitoffizier) und markieren Sie Ziele für die verbündeten Flugzeuge, oder steigen Sie direkt in eines der zahlreichen Bodenfahrzeuge, inklusive Schützenpanzer und Luftabwehrsysteme, um den Angriff auf den Gegner selbst durchführen.

Nutzen Sie DCS: Combined Arms als Echtzeitstrategiespiel, als Teil der Fahrzeugbesatzung, oder führen Sie die Bodentruppen vom Cockpit der A-10C Warthog, des Ka-50 Black Shark oder der P-51D Mustang aus.

DCS: Combined Arms unterstützt sowohl den Einzel- wie den Mehrspielermodus. Im Mehrspielermodus können verschiedene Spieler unterschiedliche Aufgaben übernehmen, etwa als Geschützführer einer Artillerieeinheit, als Kommandant eines Panzerzuges, als Pilot, als Fliegerleitoffizier, und einiges mehr. DCS: Combined Arms gibt ihnen die volle Kontrolle über die Schlacht. Jegliche Rolle kann während der laufenden Schlacht dynamisch gewechselt werden.

Befehlsrollen

Open big picture

In Combined Arms haben Sie nun erstmals Befehlsgewalt über die Bodenstreitkräfte. Spezielle  Bodenkommandos können dann von anderen menschlichen Spielern im Mehrspielermodus übernommen werden. Folgende Kommandofunktionen stehen zur Verfügung:

  • Als Kommandant der Bodentruppen haben Sie Befehlsgewalt über jegliche Bodeneinheit
  • der eigenen Koalition.
  • Als Fliegerleitoffizier (JTAC) leiten Sie in unmittelbarer Nähe des Gefechts den Einsatz von Kampfflugzeugen bei Luftnahunterstützungsmissionen (CAS).
  • Als Game Master sehen und kontrollieren Sie die Einheiten aller Koalitionen.
  • Als Beobachter sehen Sie das Gefecht, können aber nicht aktiv eingreifen.

Missionsersteller haben die Möglichkeit, jede der genannten Rollen in eine Mission einzubauen und zu bestimmen, wie viele Spieler diese Rollen ausfüllen dürfen. Zusätzlich zu den Bodenkommandofunktionen können Spieler Bodeneinheiten auch vom Cockpit jedes DCS Flugzeugs oder Helikopters aus steuern.

Befehlskarte

Open big picture

Die Kommandokarte ist das zentrale strategische Mittel, um den Bodeneinheiten Marschbefehle, Formationen und Einsatzregeln vorzugeben. Hier planen sie indirekte Feuermissionen für Artilleriegeschütze und Raketenwerfer oder beobachten alle eigenen und aufgeklärte feindliche Einheiten.

Die Kommandokarte nutzt den „Fog of War“, hierdurch werden feindliche Einheiten nur dann angezeigt, wenn sie zuvor von eigenen Einheiten erkannt wurden. Dies macht die Aufklärung im ,Einsatz besonders wichtig.

Bei der Streckenführung von Bodeneinheiten kann man sowohl beliebige Wegpunkte bis zu einem Ziel festsetzen, oder aber die Einheit dem Straßenverlauf folgen lassen.

Mit der Kommandokarte lässt sich Combined Arms ähnlich einem Echtzeitstrategiespiel erleben.

Einsatz der Bodeneinheiten

Die Schlachten lassen sich auch direkt aus den meisten der zur Verfügung stehenden Bodenfahrzeugen heraus erleben. Hierzu wird die gewünschte Einheit auf der Karte ausgewählt und über die „Fahrzeug-benutzen- Schaltfläche“ in der 3D-Umgebung bestiegen. Panzer, Schützenpanzer, Luftabwehrartillerie und SAM-Systeme sind auf diese Weise direkt bedienbar. Viele dieser Einheiten verfügen über verschiedene Bewaffnung, etwa Maschinengewehre, Kanonen oder Lenkwaffensysteme. Diese können alle genutzt werden.

Innerhalb eines Fahrzeugs in der 3D-Welt können weiterhin auch andere Einheiten befehligt werden.

Open big picture
Open big picture
Open big picture
Open big picture
Open big picture
Open big picture
Open big picture
Open big picture
FOLLOW US