50%
Nachlass auf den ersten Kauf für Neukunden

DCS: Mirage F1 von Aerges

Home > E-Shop > Module > DCS: Mirage F1
DCS: Mirage F1

Benötigt DCS-World-Version 2.7.16 oder höher!

Das Team von Aerges freut sich, die DCS: Mirage F1 vorstellen zu können. Die Mirage F1 ist ein legendäres einstrahliges französisches Kampfflugzeug aus der Zeit des Kalten Krieges. Sie hat eine glanzvolle Karriere bei den Luftstreitkräften Frankreichs, Spaniens, Griechenlands, des Irak und vieler anderer Länder hinter sich und war an zahlreichen Konflikten beteiligt. Von ihrer ursprünglichen Rolle als Allwetter-Abfangjäger hat sie sich mit mehreren Versionen zu einer fähigen Mehrzweckplattform entwickelt.

Mit der DCS: Mirage F1 können virtuelle Piloten das Gefühl erleben, ein Flugzeug der dritten Generation aus den 1970er Jahren zu fliegen. Dieses Flugzeug ist besonders interessant, da es mit einem hochentwickelten Flugsteuersystem und einer Navigationsausrüstung ausgestattet ist. Es verfügt jedoch über keinerlei Bildschirme oder Computerunterstützung und muss daher vorsichtig und mit viel Geschick geflogen werden.


Early-Access-Merkmale:

Mit dem Erscheinen als Early Access wird die Mirage F1 CE in einem fast vollständigen Zustand verfügbar sein. Mit fortschreitender Entwicklung werden die anderen geplanten Mirage-F1-Varianten (EE, BE und M) hinzugefügt. Einige der wichtigsten Funktionen, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verfügbar sind, sind:

  • Professionelles Flugmodell (PFM), das auf den Leistungs- und Konstruktionsdaten des echten Flugzeugs basiert. Situationen mit hohen Anstellwinkeln und außerhalb normaler Flugzustände wie Strömungsabrisse und Trudeln werden ebenfalls genau dargestellt.

  • Umfassende und detaillierte Simulation aller Flugsysteme:

    • Flugsteuerungssystem, sowohl in seinem normalen elektrohydraulischen Modus als auch in den degradierten Modi.

    • SNECMA-Atar-9K-50-Triebwerk, einschließlich Betriebsbereich, Schäden, Kompressor-Stalls, Flammabriss und Notfallmodus.

    • Cyrano-IV-M-Radar, ein einzigartiges Radar aus der Ära des Kalten Krieges in DCS.

    • Elektrisches System.

    • Hydraulisches System.

    • Treibstoffsystem.

    • Navigationssystem: Navigationsinstrumente (IDN), TACAN, VOR.

    • Funkgeräte: TRAP 136 und TRAP 137B.

    • Elektromechanisches optisches Thomson-Visier aus den 1970er Jahren (ein Vorgänger der heutigen HUDs).

    • Integriertes ALE-40-Gegenmaßnahmensystem.

    • Interne und externe Beleuchtung.

    • Waffensystem.

    • RWR.

  • Äußerst hochwertiges 3D-Modell, basierend auf Blaupausen und Laserscans einer echten Mirage F1. Enthält Animationen, Beleuchtung und ein Schadensmodell.

  • Sehr genaues 6-DOF-Cockpit mit realistischen und detaillierten Instrumenten und Bedienelementen.

  • Eine Vielzahl von Luft-Luft- und Luft-Boden-Waffen, von denen einige noch nie in DCS zu sehen waren:

    • Kurzstrecken-IR-Raketen: MATRA R550 Magic I, AIM-9 J, AIM-9 JULI, AIM-9 B.

    • Mittelstreckenraketen: MATRA R530 IR und EM.

    • Raketenbehälter: MATRA F1 und F4.

    • Antirunway-Bomben Durandal und Streubomben Belouga.

    • Bomben der SAMP-Familie (sowohl Freifall- als auch Bremsschirmbomben)

    • Lasergesteuerte GBU-10, GBU-12 und GBU-16.

    • Andere Bomben amerikanischer und spanischer Herkunft.

  • Soundmodellierung basierend auf Aufnahmen des echten Flugzeugs.

  • Extrem realistische  Simulation der Mirage-F1-Varianten CE, EE, BE und M. Die EE, BE und M werden nach der ersten Version der CE veröffentlicht.

  • AI-Modelle für die meisten anderen Varianten der Mirage F1: C, CT, CR, EQ, EDA ...

  • Eine große Auswahl an Bemalungen für die verschiedenen Länder, die das Flugzeug betrieben.

  • Interaktive Trainings- und Übungsmissionen, die euch helfen werden, die F1 zu beherrschen.

  • PDF-Benutzerhandbuch, das euch ein Verständnis aller Systeme des Flugzeugs als Pilot vermittelt.

        


Free disk space is required: 4.33 Gb

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

Populär

Angesehen

All prices are in USD.
FOLLOW US