50%
Nachlass auf den ersten Kauf für Neukunden

DCS: A-10C "Iron Flag Part I"-Kampagne von Baltic Dragon

Home > E-Shop > Kampagnen > DCS: A-10C "Iron Flag Part I"-Kampagne
DCS: A-10C "Iron Flag Part I"-Kampagne

Benötigt DCS-World-Version 2.7.9 oder höher!

Iron Flag ist eine Trainingskampagne für das Modul A-10C II Tank Killer. Das Ziel von Iron Flag ist es, die Trainingsmissionen des Moduls zu erweitern und euch neue Dinge beizubringen, die ihr dort nicht findet. Außerdem sollen einige der Dinge, die im Modul enthalten sind, vertieft und einige der Taktiken und Gründe für den Einsatz der A-10 C, ihrer Systeme und Waffen erklärt werden, damit du und dein „Warzenschwein“ noch tödlicher werdet!

Baltic Dragon und Nicholas Barnwell, die Autoren der Kampagne, haben versucht, Iron Flag so realistisch wie möglich zu gestalten, wenn man die Grenzen von DCS und ihr Wissen berücksichtigt. Sie haben sich auf echte zivile und USAF-Piloten gestützt, darunter einige A-10-Piloten, andere Fachleute und viele Mitglieder der DCS-Community, um euch die endgültige A-10-Trainingserfahrung zu ermöglichen.

Iron Flag Teil 1 ist in 10 Trainingsmissionen aufgeteilt, die sich stark auf viele der für Flug, Navigation und Notfälle verwendeten Systeme konzentrieren, einschließlich CDU-Funktionalität und -Nutzung, TACAN-Navigation, ILS-Landung, Nutzung von MRFCS (Emergency Flight Control), TAD/SADL-Funktionalität und jedermanns Favorit: Luftbetankung.

Teil 1 der Kampagne führt euch auch in den effektiven Einsatz der A-10C und ihrer Waffen ein, mit Missionen, die sich auf die DSMS- und CMSP-Systeme, die TGP-Nutzung/Funktionalität, den Luft-Luft-Einsatz der Kanone und der AIM-9M und natürlich den Einsatz der GAU-8/A in ihrer vorgesehenen Luft-Boden-Rolle konzentrieren! Der Kampfeinsatz wird im zweiten Teil der Kampagne ausführlicher behandelt.

Die Kampagne umfasst:

  • 10 vollständig vertonte Missionen
  • Fast 3800 Sprachaufnahmen (insgesamt fast 9 Stunden Audio)
  • Handerstellte Karten, Briefings und Kniebretter, die dir helfen, in die Missionen einzutauchen und dem Training zu folgen

Lokalisierung:

Sprachausgaben Englisch
Briefings/Untertitel Englisch

Anforderungen:

Nicht STEAM-kompatibel

Minimale Systemanforderungen (niedrige Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Intel Core i3 mit 2,8 GHz oder AMD FX; RAM: 8 GB (16 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 60 GB; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 / AMD R9 280X oder besser; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen (hohe Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX VEGA 56 mit 8 GB VRAM oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Empfohlene Systemanforderungen für VR (VR-Grafikeinstellungen): OS: 64-Bit-Windows 10; DirectX11; CPU: Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen; RAM: 16 GB (32 GB für sehr große Missionen); Freier Festplattenplatz: 120 GB auf einem Solid State Drive (SSD); Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX VEGA 64 oder besser; Joystick; Internetverbindung zur Aktivierung notwendig.

Dieses Produkt kann über den Modul-Manager in DCS World heruntergeladen und installiert werden. Wenn du DCS World noch nicht installiert hast, kannst du es über den Web-Installer durch Klicken auf diesen Link installieren. Sollte in der Produktbeschreibung keine Information zur benötigten Version von DCS World stehen, brauchst du nur die "Stable"-Version DCS World auf deinem PC installiert haben.

Populär

Angesehen

All prices are in USD.
FOLLOW US