In English In Russian In German In Chinese In French

DCS World Open Beta Update

Diese Woche haben wir ein Update für die Open Beta von DCS World herausgebracht, mit folgenden Highlights:

  • DCS World: Dynamic Launch Zone (DLZ) der Luft-Luft.Raketen R-27R und R-27T korrigiert
  • Hornet: Der Luft-Luft-Radarmodus Latent Track While Scan (LTWS) wurde hinzugefügt und mehrere Bugs wurden beseitigt
  • Tomcat: Ein Programmabsturz wegen fehlender Sounddatei für die Jester-KI wurde behoben. Am Flugphysikmodell und an der Triebwerksleistung wurde geschraubt. Die Option den Steuerknüppel auszublenden wurde hinzugefügt. Fehler bei der AIM-9 wurden behoben
  • MiG-19: Verbesserungen für das Flugphysikmodell. Viele neue Tastenbelegungen wurden hinzugefügt und viele Fehler behoben
  • C-101: Mehrere Systeme wurde für die Synchronisierung des geteilten Cockpits im Mehrspielermodus hinzugefügt

Hier findet ihr die komplette Liste der Änderungen: hier

DCS: Spitfire LF Mk.IX – “The Big Show”-Kampagne nun auch auf Steam

Hier könnt ihr sie herunterladen: Steam page

Wirf dir die Irvin-Jacke von Pierre Clostermann über, steige in seine Spitfire Mk.IX und erlebe die großen Luftschlachten über Westeuropa, wie er sie in seinem ähnlich heißenden Buch beschrieben hat. Diese Kampagne folgt Clostermann’s Karriere von April 1943 bis Juli 1944 mit 12 Missionen, die seine Erinnerungen bis in kleinste Details wie Zeit, Wetter, Geschwader und sogar Funksprüche wiedergeben. Finde heraus, wie es sich anfühlt, mit dem “Biggin Hill”-Geschwader in einer riesigen Formation aus Spitfire zu fliegen, dem Kommandanten René Mouchotte in gigantischen Schlachten gegen 30 (und mehr) Focke-Wulfs zu folgen, an Rodeos, fliegende Zirkusse und Angriffe auf V-1-Anlagen teilzunehmen, oder die Bodentruppen nach den D-Day-Landungen zu unterstützen. Alles klar? Motor an!

Hauptmerkmale:

  • 12 historische Missionen, die Pierre Clostermann während seiner Zeit bei den Geschwadern 341 und 602 begleiten
  • Detaillierte Briefings, Karten und Briefing-Bilder inklusive separater PDF-Dateien mit historischen Hintergründen
  • Spezifische Kniebrett-Grafiken und Checklisten für jede Mission
  • Historisch korrekte, maßgefertigte Bemalungen
  • Hunderte speziell aufgenommene Sprachausgaben
  • Eine große Palette an Missionen wie Freie Jagd, Bombereskorte, bewaffnete Aufklärung und Bodenangriff

DCS: Fw 190 A-8 - Erstflug

Wir möchten euch einige spannende Neuigkeiten über den Fortschritt der Fw 190 A-8 für DCS World mitteilen. Zum 80-jährigen Jubiläum des Erstfluges der Fw 190 im Frühjahr 1939 hat das Modul für DCS World einen eigenen Erstflug intern absolviert. Wie ihr in den beigefügten Screenshots sehen könnt, schreitet die Entwicklung gut voran. Mit diesem Modul kommen einige neue Funktionen hinzu, wie z. B. das neue lüftergestützte Luftkühlmodell, das in der Ölkühlung und im Motorlufteinlasssystem verwendet wird.

Ausgehend vom Ölkühler der A8 wird das System mit unserem aktuellen technischen Ansatz Schritt halten und die gleiche Mathematik für Kühler verwenden, die viel effizienter in der Kompilierung geworden ist (Zeitersparnis und Minimierung der Fehlerwahrscheinlichkeit) sowie neue Möglichkeiten der Integration mit dem neuen Schadensmodell bietet. Dadurch wird es Lecks und Überhitzungen korrekt handhaben. Außerdem ist es ein viel robusteres System, wenn es um seltsame Kombination von Eingangsparametern geht. Schließlich wird dieses neue Luftkühlmodell das alte in allen Flugzeugen des Zweiten Weltkriegs ersetzen.

Die Fw 190 wurde vom Ingenieur und Testpiloten Kurt Tank entwickelt. Das Team, das er von Anfang an für dieses neue Kampfflugzeug zusammenstellte, wollte ein Design, das einen ganz anderen Ansatz verfolgt als das, was für die Bf 109 gewählt wurde. Das Design sollte kleiner, robuster und wartungsfreundlicher sein. Inspiriert von einer erbeuteten I-16 “Rata”, die in der Lage war, die schnellere Bf 109 auszukurven, erkannten die Deutschen den Vorteil von kürzeren Flügeln und einer insgesamt kompakteren Flugzeugzelle, die um einen leistungsstarken Sternmotor herum gebaut wurde.

Die A-8 war die meistgebaute Variante der Fw 190 und sollte ein exzellenter Gegner für die derzeitigen WWII-Flugzeuge in DCS World darstellen, insbesondere für die Spitfire IX. Genießt diese kleine Vorschau auf den Entwicklungsstand und haltet euch für noch mehr Neuigkeiten in nicht allzu ferner Zukunft bereit.

Viele Grüße,
Euer Team von Eagle Dynamics