In English In Russian In German In Chinese In French

DCS-Sommeraktion 2019 voll im Gange!

Bis zum 14. Juli bekommt ihr auf die meisten Module einen Nachlass von 50 % beim Kauf. Das betrifft sehr viele Luftfahrzeuge, Karten und Kampagnen, welche im DCS E-Shop zu kaufen sind.

Besonders beachtenswert ist, dass ihr die DCS: Persian Gulf Map das erste Mal zum halben Preis bekommt. Wenn ihr bisher mit dem Kauf dieser Karte gezögert habt, wäre nun eine gute Gelegenheit zuzuschlagen!

Die Steam-Sommeraktion hat auch begonnen und ihr bekommt dort die gleichen Rabatte wie im DCS E-Shop.

Ausnahmen sind die DCS: F/A-18C Hornet, DCS: Christen Eagle II und die DCS: I-16, die ihr mit einem Nachlass von 25 % bekommt. Die DCS: F-16C Viper, DCS: F-14 Tomcat, DCS: Fw 190 A-8 und DCS: MiG-19F Farmer sind nicht in der Aktion enthalten, da sie entweder noch im Vorverkauf sind oder erst kürzlich veröffentlicht wurden.

YouTube als ein Trainingstool für DCS World

DCS-Module können herausfordernd zu lernen, aber lohnenswert zu meistern sein. Obwohl die meisten Module mit vollständiger Dokumentation und interaktiven Trainingsmissionen erscheinen, benötigt ihr vielleicht manchmal etwas mehr Hilfe. Das Anschauen eines Videos kann sehr hilfreich sein, wenn ein Modul neu für euch ist. YouTube ist ein großartiges Lerntool, in dem ihr Tutorials finden könnt, die euren Bedürfnissen entsprechen. Diese reichen von sehr strukturierten und ernsthaften bis hin zu lockeren Videos mit mehr Spaß und Humor. Um euch den Einstieg zu erleichtern, lasst uns einige der Besten der Besten da draußen durchgehen, aber das sind natürlich lange nicht alle. Wir schätzen all die tollen Kanäle sehr und danken euch herzlich für eure Unterstützung!

Jeden Dienstag machen wie euch auf unserer englischen Facebook-Seite auf Tutorials aufmerksam.

Wenn ihr nach strukturierten und akkuraten System-Tutorials sucht, schaut euch die Videos von RedKite an. Seine letzten Videos zur F/A-18C bestechen durch großen Detailreichtum. Ihr lernt dort die Feinheiten unserer modernen Flugzeuge zu verstehen und zu beherrschen.

Die Grim Reapers sind in Menge und Umfang der angebotenen Videos unübertroffen. Sie decken fast jeden Aspekt eines Moduls ab, von der Einstellung der Steuerung bis hin zu Online-Spielen und allem was dazwischen liegt. Ihre Videos zeigen den Spaß am Fliegen in einer Staffel und alle Aspekte von DCS World.

Jabbers macht großartige Inhalte und bietet eine gute Balance zwischen den Stilen von RedKite und den Grim Reapers. Seine Videos über Trägerlandungen sind besonders gut gelungen. Er liefert auch einige großartige Einblicke auf Hardware im Zusammenhang mit DCS World.

Spudknocker ist auch eine gute Wahl, wenn es um die Kombination von detaillierter Flugzeugausbildung mit unterhaltsamen Missionsvideos geht.

Ein anderer guter Kanal ist der von Growling Sidewinder, welcher auf Taktiken und Missionsberichte fokussiert ist. Er ist ein Besuch wert, wenn ihr eure Taktiken verfeinern wollt.

Schickt eure Kinder zum Eis holen oder setzt euch ein Headset auf, wenn ihr euch die mehr für Erwachsene geeigneten Videos von Crash Laobi anschauen wollt . Er ist berühmt für seine einminütigen Tutorials und lustigen Kommentare, die so manchen erröten lassen könnten. Lasst euch aber nicht von seinem Stil täuschen, hinter der Fassade stecken echt gut gemachte Tutorial-Videos.

104th Maverick, Rakuzard und pickinthatbanjo bereichern mit ihren super Videos ebenfalls DCS World. Es gibt noch viel mehr da draußen, ganz zu schweigen von anderen Content-Erstellern und Twitch-Streamern. Bitte schaut sie euch an, abonniert sie und lasst sie wissen, dass ihr ihre Bemühungen schätzt! Sie sind Teil dessen, was DCS World so großartig macht!

Update der Release-Version

Diese Woche haben wir die Release-Version von DCS World geupdatet, die nun die aktuellen Änderungen/Ergänzungen der Open Beta enthält, wie z. B. die DCS: Fw 190 A-8. Hier die Highlights des Updates:

  • DCS World: höher aufgelöste Briefing-Bilder, verbesserte KI-Roll-Logik, verbesserter Netzwerkcode, neue Soundeffekte für die Luftfahrzeuge, verbesserte Synchronisierung übers Netzwerk, präzise Kartenkoordinaten im ME und in der Kartenansicht (F10), und korrigierte Funkmenüs in VR.
  • F/A-18C: AGM-154 JSOW hinzugefügt, MSI-Modus hinzugefügt, korrigierte Fehler bei den JDAM und HARM, präzise Koordinateneingabe hinzugefügt, FEDS-Symbole hinzugefügt, korrigierte TD-Box auf dem HUD im LTWS-Modus, Mehrfachaufhängung BRU-55A/A hinzugefügt, korrigierter Loft-Modus für die AIM-7, Declutter-Option für die SA-Seite wurde hinzugefügt.
  • Combined Arms: korrigierte KI-Pfadfindung um Gebäude herum, Nachladezeiten für mehrere Einheitentypen angepasst, verbesserte Synchronisierung übers Netzwerk.
  • Zahlreiche Ergänzungen und Fehlerkorrekturen für RAZBAM`s AV-8B Night Attack und MiG-19, Heatblur`s AJS-37 Viggen und F-14 Tomcat, AvioDev`s C-101, Magnitude`s 3 MiG-21bis und Christen Eagle II. Außerdem wurden viele Kampagnen aktualisiert.

Ihr findet die umfangreiche Liste mit den Änderungen hier.

Für nächste Woche planen wir wieder ein Update der Open Beta.

Viele Grüße,
Euer Team von Eagle Dynamics