In English In Russian In German In Chinese In French

März 27, 2020



Liebe Kampfpiloten,

Wir freuen uns euch TrueGrit Virtual Technologies vorzustellen, die mit der Entwicklung des Eurofighter Typhoon II begonnen haben.

Wir bleiben optimistisch und arbeiten trotz dieser unsicheren Zeiten mit voller Kapazität. Das Team ist nun von zu Hause aus einsatzbereit, und wir freuen uns, dass wir einen ununterbrochenen Service und Support für alle unsere Produkte aufrechterhalten haben.

Wir hoffen, dass ihr alle in Sicherheit seid und dass eure Familien nicht zu sehr unter all diesen Unruhen leiden. Es ist schwierig zu wissen, wo wir in Zukunft sein werden, aber wir bleiben hoffnungsvoll und positiv gegenüber euch und unserer Gemeinschaft und vertrauen darauf, dass wir zusammen durchhalten werden.

Wir hoffen, dass euch die Verbesserungen dieser Woche gefallen und danken euch für eure Leidenschaft und Unterstützung. Sie bedeutet uns alles.

Viele Grüße,



Euer Team von Eagle Dynamics

Eurofighter am Horizont

Vorstellung von TrueGrit Virtual Technologies

Es ist soweit! Der Eurofighter Typhoon kommt zu DCS!

TrueGrit Virtual Technologies – speziell für diese Aufgabe gegründet – bringt euch den modernsten Kampfjet, den DCS bisher bietet. An der Spitze von TrueGrit steht Gero Finke, dessen Erfahrung auf diesem Kampfjet nahezu einmalig ist. Nach 10 Jahren als Pilot und Waffenlehrer auf der F-4F Phantom II wurde er als einer der ersten in Deutschland auf den Eurofighter umgeschult und bildete dann 15 Jahre lang als Fluglehrer viele Piloten der deutschen und österreichischen Luftwaffe auf dem Waffensystem aus. Insgesamt kann er auf etwa 3000 Stunden Erfahrung als Kampfflugzeugführer zurückblicken. Als Staffelkapitän und später Kommandeur im JG 73 „Steinhoff“ in Laage war er maßgeblich an der Entwicklung der Ausbildung im Bereich Eurofighter beteiligt. Außerdem war er Kommandeur der berühmtesten Jagdfliegertruppe der Welt in Wittmund. Die Piloten des Jagdgeschwaders 71 Richthofen sind stolz darauf, dass sie in der Tradition des legendären Roten Barons, Manfred Freiherr von Richthofen, stehen. Für sie ist Perfektion nicht eine von vielen, sondern die einzige Option. Das gleiche gilt für TrueGrit: hier arbeitet ein Team von erfahrenen Programmierern, Grafikern und ehemaligen Eurofighter-Piloten mit genau derselben Einstellung daran, dass Ihr euch diesen extrem komplexen Jäger zukünftig selber unterschnallen könnt.

Diese hohe Professionalität in Verbindung mit Geros breit gefächerter Erfahrung sind der Garant für dieses vielversprechende neue Eurofighter Typhoon Modul bei DCS.

TrueGrit’s 3D-Grafiker haben einen ebenso beeindruckenden Hintergrund. Sie haben schon für Airbus, Grob, Eurocopter und die Luftwaffe gearbeitet. “The_Fragger“ hat zudem zeitweise für Heatblur und ihr DCS F-14 Projekt gearbeitet.

Der Chef-Programmierer von TrueGrit hat umfangreiche Erfahrungen mit verschiedenen Simulationsprojekten im Bereich Luft- und Bodenkampf. Zwei weitere Programmierer, beide mit Doktortiteln im Bereich Mathematik bzw. Physik, entwickeln das extrem komplexe Flugmodell des Eurofighter.

Außerdem kann das TrueGrit-Team auf eine große Anzahl von Experten wie ehemalige Eurofighter-Piloten, Waffenlehrer und Fachleute aus der Wartung zurückgreifen.

Das TrueGrit-Team, das zur Zeit aus 15 Mitarbeitern besteht, wird weiter wachsen und sucht ständig nach neuen Mitstreitern – seien es erfahrene Programmierer oder Grafiker.

Für mehr Informationen siehe Screenshots weiter unten.

Screenshots ›

“Bleibt zuhause”

Der Sale geht weiter. Spart beim Kauf und probiert kostenlos

Unser “Bleibt zuhause”-Sale geht weiter. Während die derzeitige Lage angespannt bleibt, hoffen wir, dass euch die Probieraktion der Module und die Nachlässe auf die Module ein wenig ablenken und helfen.

Hier nochmal der Zeitplan der Probieraktion und schaut in unserem E-Shop oder auf Steam vorbei.

  • März 28-29: AV-8B
  • März 30-31: M-2000C
  • April 1-2: Spitfire
  • April 3-4: Mustang
  • April 5-6: Fw 190 A8
  • April 7-8: Bf 109 K4
  • April 9-10: Persian Gulf Map
  • April 11-12: Nevada Map
  • April 13-14: F-86
  • April 15-16: MiG-15
  • April 17-18: Black Shark Ka-50
E-shop ›

DCS: Mil Mi-24P Hind

Development Report

Die Entwicklung der Mil Mi-24P Hind macht weiterhin Fortschritte. Derzeit arbeiten wir am Cockpit und dessen Implementierung. Das Einbringen von Grundfunktionen folgt danach. Ab Mitte April rechnen wir mit der Integration der Flugphysik und des Triebwerks.

Screenshots ›

Und nochmal vielen Dank für eure Unterstützung und Leidenschaft für DCS World.

Viele Grüße,



Euer Team von Eagle Dynamics

Andere coole Sachen

WWII Assets

Mehr dazu ›
MiG-15 Fagot

Mehr dazu ›
F-86 Sabre

Mehr dazu ›

Eagle Dynamics SA
Ave de Florimont 3
1006 Lausanne
Switzerland
www.eagledynamics.ch
forums.eagle.ru