26. Juni 2020



Liebe Piloten, Partner und Freunde!

Die letzten Monate waren hart für alle von uns, da wir uns an neue Arbeitsumgebungen und Routinen anpassen mussten. Wir werden uns mit unseren internen und externen Betatestern über die nächsten Wochen hinaus auf das Beheben der Fehler in DCS World fokussieren, damit ihr eine verlässlichere Spielumgebung bekommt.

Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass wir mit der Entwicklung der WWII-Radare Freya und Würzburg-Riese begonnen haben. Diese Radare können Flugzeuge sowohl in Einzelspieler- als auch in Mehrspieler-Missionen aufspüren. Somit wird der Realismus unserer Schlachtfelder nochmal erhöht. Ein Veröffentlichungsdatum werden wir zu einem späteren Stadium bekanntgeben.

Für diejenigen unter euch, die DCS World auf Steam spielen: der Summer Sale ist gestartet und endet am 9. Juli um 10:00 Uhr PST (19:00 Uhr GMT).

DCS World - Mehrspieler-Events;

27. Juni SATAL Diamond league 14:00

27. Juni Persian Gulf 1985-2 19:00

29. Juni TOP GUN 'Super' Hornet BFM 1 gegen 1 (nur Bordgeschütz) 19:00

*alle Zeiten in GMT.

Vielen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung!


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics

Schädlingsbekämpfung

Betatestung

Open Beta 2.5.6

Nach den letzten beiden Open-Beta-Veröffentlichungen erhielten wir von unserer Spielergemeinschaft motivierendes Feedback zu Themen, die sofortiger Aufmerksamkeit bedürfen. Wir haben über 2.500 Bugs erfasst. In der letzten Woche haben wir annähernd 283 Bugs beseitigt und werden in dieser Geschwindigkeit für die nächsten zwei Wochen weiter verfahren.

Wir haben uns dazu entschlossen, den Zeitplan für Open-Beta-Veröffentlichungen zu ändern, damit wir mehr Zeit zum Testen und für die Qualitätsprüfung haben. Vor allem aber auch, damit unsere Teams Fehler beseitigen und die Performance verbessern können.

DCS World Open Beta 2.5.6.50979 Changelog

WWII-Radare

Freya und Würzburg-Riese

Würzburg-Riese

Das Freya-Radar war ein von den Deutschen entwickeltes Frühwarnsystem, technisch fortgeschrittener als das britische Chain Home, aber weniger effizient. Es arbeitete mit einer Pulsbreite von drei Mikrosekunden und einer Wiederholungsfrequenz von 500 Hz. Aufgrund seiner geringeren Größe war es voll lenkbar und semi-mobil. Wegen seiner Komplexität wurden jedoch nur 1.000 Einheiten hergestellt.

Das Würzburg-Niedrigbandradar mit 53 cm Wellenlänge war das primäre bodengestützte Radar für die Luftwaffe der Wehrmacht. Während des Krieges bildeten das Freya- und das Würzburg-Paar ein ausgezeichnetes System zum Aufspüren und Verfolgen. Diese waren in der Lage, die genaue Entfernung und Höhe feindlicher Flugzeuge zu bestimmen, wenn diese mit IFF ausgerüstet waren.

Der Würzburg-Riese wurde auf der Grundlage der gleichen Schaltung entwickelt und verfügte über eine wesentlich größere Antenne mit 7,4 Metern Länge und einen leistungsstärkeren Sender, der eine Reichweite von bis zu 70 Kilometern ermöglichte. Der Würzburg-Riese diente dann dazu, die Piloten auf die ankommenden Flugzeuge zu lenken. Über 50.000 Bomber wurden mit diesen Radargeräten geortet und konnten schließlich abgeschossen werden. Diese Radare sind bedeutende Eckpfeiler und markierten den Beginn der elektronischen Kriegsführung.

Wir freuen uns, unsere Fortschritte mit euch teilen zu können sowie darauf, wie diese Anlagen die Schlachtfelder verändern werden und was ihr für Taktiken bei so einer Radarabdeckung anwenden werdet.

Schaut euch die Entwicklungsscreenshots an.

Steam Edition

Summer Sale 2020

L-39 Albatros

Für diejenigen unter euch, die DCS World auf Steam spielen: der Summer Sale ist gestartet und endet am 9. Juli um 10:00 Uhr PST (19:00 Uhr GMT).

Wir glauben daran, die nächste Generation von Piloten inspirieren zu können. In diesem Sinne bietet die DCS: L-39 Albatros sowohl die Trainer-Version L-39C als auch die bewaffnete Version L-39ZA. Profitiert jetzt von einem Rabatt von 50 % und ladet euch die L-39 Albatros für nur $29.99 herunter.

Wir hoffen, dass ihr euren Hangar mit DCS-Modulen während dem Sommerschlussverkauf aufstocken könnt.

Vielen Dank nochmal für eure Leidenschaft und Unterstützung!


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics