26. Juni 2021



Liebe Piloten, Partner und Freunde!

Unser Summer Sale ist in vollem Gange und wir freuen uns, bekannt zu geben, dass der Steam Sale ebenfalls live ist und bis zum 8. Juli läuft. Genießt bis zu 50% Rabatt auf die meisten unserer Module und Kampagnen. Schaut mal hier.

Leatherneck Simulations arbeitet mit Hochdruck an ihrem nächsten Flugzeug, der DCS: F4U-D Corsair. Die aktuellen Bemühungen konzentrieren sich hauptsächlich auf die Fertigstellung des Cockpits. Werft unten einen Blick auf die Screenshots von der Entwicklung.

Unsere Partner bei Heatblur Simulations haben bemerkenswerte Fortschritte bei DCS: F-14A/B Tomcat gemacht. Die neueste Open Beta enthält eine verbesserte Physik des Katapult-Fanghakens und neue Burble-Effekte beim Flugzeugträger, die dieses fabelhafte Flugzeug einen Schritt näher an die endgültige Version bringen.

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass DCS: C-101 Aviojet von Aerges in den endgültigen Release-Status übergegangen ist. Dieses Modul ist nun mit allen Funktionen ausgestattet. Schaut mal, was Aerges Media als nächstes für euch bereithält. Screenshots von der Entwicklung.

Vielen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung.



Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics

DCS: F4U-D Corsair

Entwicklungsbericht

F4U-D Corsair - 1

Die F4U-1 ist eines der wenigen Flugzeuge ohne Seitenwände und Boden. Aus diesem Grund liegen viele der wichtigen Komponenten der Corsair frei. Unter Verwendung von Fertigungszeichnungen und Original-Flugzeugen als Referenzen wurde die überwiegende Mehrheit der Paneele, Kabel, Rohre und Schalter mit einem hohen Grad an Detailtreue nachgebildet.

Jeder Bereich wurde in VR überprüft, um sicherzustellen, dass nichts, was ein Pilot sehen würde, fehlt. Updates und Texturanpassungen am Cockpit-Modell sind in der Endphase der Entwicklung.

F4U-D Corsair - 2

Auch die Systementwicklung ist weitgehend abgeschlossen. Hydraulik, Elektrik und grundlegende Waffensysteme sind einsatzbereit und werden von Leatherneck Simulations im Laufe der Tests weiter optimiert. Die Tests der AN/ARC-5-Funk- und Navigationsausrüstung wurden in diesem Frühjahr abgeschlossen.

Die Entscheidung, das AN/ARC-1-Funkgerät hinzuzufügen, steht noch aus. Kleinere Teile wie die Sauerstoffausrüstung und das System zum Notausfahren des Fahrwerks sind ebenfalls in Arbeit.

F4U-D Corsair - 3

Das komplette Inventar an britischen und amerikanischen Waffen wird präsentiert, wenn sie näher an der Veröffentlichung ist. Eine Reihe von atemberaubenden neuen Features wird die DCS: F4U-1D Corsair wirklich einzigartig machen.

Lest mehr dazu im Leatherneck Simulations 2021 Summer Update

DCS: F-14A/B Tomcat

Entwicklungsbericht

F-14A/B Tomcat - 4

Eine neue Berechnung der Dynamik von Massen bringt eine ganz neue Ebene des Realismus in die F-14A/B. Wenn sie nicht korrekt gelandet wird, springt der Fanghaken der F-14 nun über das Deck, um ein realistisches Verhalten zu imitieren. Unter extremen Bedingungen kann der Haken auch versagen und sich vom Rumpf lösen. Solche realistischen Funktionen sollten euch dazu ermutigen, eure Fähigkeiten zu verbessern und die im Handbuch beschriebenen Landeprozeduren zu befolgen.

Die aerodynamischen Effekte eines Flugzeugträger-Burble beim Nahanflug wurden ebenfalls implementiert. Die ICEMAN-Piloten-KI wurde ebenfalls verbessert. Die KI kann nun zu bestimmten Wegpunkten navigieren und eine Warteschleife fliegen. Weitere wichtige Verbesserungen sind:

  • Meldungen von JESTER
  • Signalisierung von Katapulten bei Nacht
  • Überarbeitung der Autopilot-Logik
  • Synchronisation des Multicrew-Cockpits
AJS-37 Viggen - 5

Das Heatblur-Team konzentriert sich nun auf die Entwicklung des nächsten Updates der spannenden Tomcat- und Viggen-Features, um diese beiden Flugzeuge schließlich aus dem Early Access herauszubringen.

F-14A Fear the Bones

Kampagne von Reflected Sims

Fear The Bones! - 6

Es ist April 1989 und der Kreuzer USS Valley Forge ist in einen Zwischenfall im Schwarzen Meer, vor der Küste der Sowjetunion, verwickelt. Die USS Theodore Roosevelt wird zur Unterstützung der Rettungsaktion mit der VF-84 an Bord entsandt. Jaws, Jester, Ghost, Pyro, Caveman, Grip, Elvis und Glory, allesamt heißblütige Tomcat-Piloten des Geschwaders “Jolly Rogers”, sehnen sich nach etwas Action. Sie könnten mehr bekommen, als sie erwartet haben.

Kämpfe mit ihnen gegen MIGs, fange Bears ab, verteidige die Flotte, eskortiere Alpha-Strikes und vieles mehr in dieser entspannten, storygesteuerten Kampagne, die eine unterhaltsame Mischung aus Realismus und Fiktion im Stil der 1980er-Jahre ist. Kick the tires, light the fires and make them "Fear the Bones"!

DCS: C-101 Aviojet

Finale Version veröffentlicht

C-101 - 7

Aerges hat bekannt gegeben, dass die DCS: C-101 Aviojet mit dem neuesten Open-Beta-Update ihren endgültigen Versionsstand erreicht hat. Nach der Fertigstellung der Multicrew-Funktionalität und der Implementierung des Kombinierten Steuerungsmodus ist das Modul nun vollständig. Der Produktsupport, vor allem in Bezug auf die Fehlerbehebung, wird fortgesetzt.

Das Aerges-Team bereitet sich nun darauf vor, die Arbeit an ihrem aufregenden, kommenden neuen Modul zu beschleunigen: DCS: Mirage F1.

Wir hoffen, dass diese Projekt-Updates euch dazu inspirieren, diese Module mal auszuprobieren, und wir freuen uns darauf, bald mehr über ihre Entwicklung zu berichten.

Abermals vielen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung.



Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics