23. Oktober 2020



Liebe Piloten, Partner und Freunde!

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass unser spezieller Halloween Sale heute beginnt und bis zum 8. November läuft. Für alle, die DCS World auf Steam nutzen, findet vom 29. Oktober bis zum 2. November ein kürzerer, aber dennoch umfangreicher Sale statt.

Für das kommende Update der Open Beta planen wir die Möglichkeit der Auswahl von gewünschten Einschlagbedingungen für die GBU-54 mittels der DSMS-Seite für die DCS: A-10C II und mittels der JDAM-MSN-Seite für die DCS: F/A-18C. Eine ganze Reihe von zusätzlichen Funktionen und Fehlerbehebungen werden ebenfalls enthalten sein. Bleibt dran.

Nach der ersten Veröffentlichung der AGM-65 Maverick für die DCS: F-16C Viper wurden während der Beta-Testphase mehrere Fehler identifiziert. Die nächste Open Beta wird die meisten der dringenderen Probleme lösen.

Vielen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung.


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics

Halloween 2020

Sale

...

Unser E-Shop-Sale startet heute um 17:00 Uhr und läuft noch bis zum 8. November. Die meisten unserer Module gibt es zum halben Preis.

Auf Steam wird der Halloween Sale am 29. Oktober um 10:00 Uhr PST starten und am 2. November enden.

Module mit einem Nachlass von 30 %

  • P-47D Thunderbolt
  • The Channel
  • F/A-18C Hornet
  • F-16C Viper

Ausnahmen

  • Die F-14A/B Tomcat gibt es mit einem Nachlass von 15 %
  • Die JF-17 Thunder gibt es für nur $64.99

Module, die nicht im Sale enthalten sind

  • A-10C II Tank Killer
  • Supercarrier
  • Syria
  • Mi-8MTV2: “Crew Part 1”-Kampagne
  • F/A-18C: “Raven One”-Kampagne

Wir hoffen, dass ihr mit dem Sale euren Hangar aufstocken könnt.

GBU-38

Entwicklungsbericht

GBU-38

Das Hauptmerkmal der aktualisierten JDAM ist der neue Autopilot. Diese Waffe verfügt nun über verbesserte Flugbahn-Regeln und bietet die Möglichkeit der Programmierung für einen Einschlag mit einem bestimmten Endkurs und Vertikalwinkel. Diese Optionen sollen die Wirksamkeit der Waffe je nach Art des Ziels verbessern. Die nachstehende Grafik veranschaulicht diesen Effekt.

GBU-38

Auswirkung des gewünschten vertikalen Endwinkels auf den GBU-38-Bombenpfad

Aufgrund aerodynamischer Restriktionen sind genaue Einschlagpunkte nicht immer möglich. In diesem Fall verwendet die JDAM einen Algorithmus zur Überprüfung der Einschlagrichtung und des vertikalen Winkels. Wenn die Überprüfung einen auffälligen Fehlschuss anzeigt, sucht der Algorithmus nach Bedingungen, die einen Treffer auf das Ziel ermöglichen. Um die Wahrscheinlichkeit eines Beinahe-Treffers zu verringern und die ballistische Durchdringung zu verbessern, befiehlt der Autopilot in den letzten Sekunden des Fluges einen Anstellwinkel von Null.

Viper AGM-65

Aktualisierung

 F-16C Viper

Wir stießen auf ein Problem mit der Zielerfassung von Objekten, die sich in der Nähe des anvisierten Feindes befanden. Symbologiefehler auf der WPN-Seite werden in der nächsten Aktualisierung behoben sein. Die Marker für den Absenkwinkel des Suchkopfes werden derzeit ebenso wie der Sensor of Interest (SOI) angepasst.

Im nächsten Open-Beta-Update werden die BSGT-Option und die Entsperr-Fähigkeit hinzugefügt. Die LOS-Übergabe-Anzeige auf dem HUD kann ebenfalls erwartet werden. Die Möglichkeit, die Zielerfassung mit zwei Raketen vor dem Start der ersten zu aktivieren, wird ebenfalls verfügbar werden. Dann können zwei aufgeschaltete Raketen mit der Option RP 2 in Wellen (engl. Ripple) abgefeuert werden. Wir arbeiten auch an der Übergabe mit dem Steuerkommando “TMS rechts”.

Vielen Dank nochmal für eure Leidenschaft und Unterstützung.


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics