In English In Russian In German In Chinese In French

DCS: Fw 190A-8 vollständig

Die Focke-Wulf FW 190A-8 Anton verlässt den Early Access

Geschwader-Luftkampf-Liga

DIE ANMELDUNG SCHLIESST AM 30. APRIL 2020

Der Zeitplan

Die Matche können unter The Merge auf Splash One Gaming gefunden werden. Alle Begegnungen sind derzeit für einen Start um 14:00 Uhr GMT an den Samstagen jeder Woche geplant.

DCS World Events

In Zusammenarbeit mit Eagle Dynamics sind Wild Weasel Apparel und Tacview stolz darauf, SATAL 2020 anzukündigen. SATAC ist eine zwei bis drei Wochen gehende Meisterschaft.

Alle Streams wird es hier geben: DCSWorldEvents Twitch channel. Replays and Highlights sind dann auf Youtube zu sehen.

Preise und Sponsoren

Werden bald bekanntgegeben.

DCS: Focke-Wulf 190A-8

Die “Würger” verlässt den Early Access

Wir sind stolz darauf, bekannt zu geben, dass das Rückgrat der Luftwaffe den Early Access verlässt. Im vergangenen Jahr haben wir eng mit der Community zusammengearbeitet, um Fehler zu beseitigen und eine Liste mit den gewünschten Features zu erstellen.

Motor

Die Schritte für das Anlassen wurden präzisiert, um heiße und kalte Wetterbedingungen zu berücksichtigen, für die unterschiedliche Priming-Techniken notwendig sind.

Waffen

Eine große Anzahl zusätzlicher Bomben, darunter mehr als 10 verschiedene Streubomben aus dem Zweiten Weltkrieg mit verschiedener Submunitionen, darunter AB 250 und SD 500, die so modelliert wurden, dass sie die Angriffsfähigkeiten genau darstellen. Darüber hinaus bieten W.Gr.21-Raketen die Möglichkeit einer echten Jagd auf B-17-Bomber.

Sound

Die gesamte Geräuschkulisse wurde verbessert. Unsere Toningenieure haben das ganze Jahr über reale Flugzeuge aufgenommen, um euch die präziseste Darstellung der Vorbeiflug-, Cockpit- und Motorstartgeräusche zu liefern, die je in einer Simulation verfügbar waren.

Bemalungen

Es wurde eine Reihe neuer Skins hinzugefügt. Dies bietet mehr Flexibilität beim Einsatz in verschiedenen Koalitionen und gibt euch die Möglichkeit, eure eigene Koalition zu gründen.

Viele Fehler wurden behoben und neue Funktionen zum Flugzeugmodul hinzugefügt; größere Updates für die Kühl- und Ölsysteme. Eine abgesprengte Cockpithaube kann am Boden repariert werden. Das Cockpit hat jetzt eine richtige Beleuchtung. Die Selbstschalter und Stromverbraucher wurden für ein realistisches Verhalten verbessert. Die Kompass-Anlage wurde repariert. Die Farbe des Panzerglases wurde entsprechend dem echten Glas aus dem Museum und den Informationen von Erich Brunotte geändert. Die Trainingsmissionen wurden komplett überarbeitet und in verdaulichere Stücke umgewandelt.

Siehe Changelog.

Mit dem Verlassen des Early Access freuen wir uns auf weitere Verbesserungen. Mit den Varianten F-8 und G-8 wird das Flugzeug noch komplexer.

AIM-120 Entwicklung

Development Report

Letzten Monat haben wir zusätzlich zu unseren früheren Berechnungen (die in erster Linie darauf abzielten, den genauen Nullauftriebswiderstand abzuleiten) viel Zeit auf die CFD-Forschung für AIM-120-Raketen verwendet.

Wir haben viele andere aerodynamische Parameter wie z. B. Anstellwinkelmoment und Normalkraftkoeffizienten, Dämpfungsmomente usw. erhalten. Um realistische Manövrierfähigkeit, plausible Steuer- und Stabilitätseigenschaften zu gewährleisten, haben wir mehr als 200 virtuelle Windkanalversuche bei verschiedenen Steuerflossenauslenkungen und verschiedenen Machzahlen und Anstellwinkeln durchgeführt. Nachfolgend seht ihr Screenshots aus unserer Software mit Visualisierung der Berechnungsergebnisse.

Die Flugdynamiken für die AMRAAM sind so gut wie fertig, und wir fahren mit der Entwicklung des Autopiloten fort.

Wie immer erhaltet ihr damit die aktuellsten Informationen rund um DCS World.

Viele Grüße,
Euer Team von Eagle Dynamics

forums.eagle.ru