19. März 2021



Liebe Piloten, Partner und Freunde!

Heute freuen wir uns, die Early-Access-Features für die DCS: Mosquito FB Mk.VI bekannt zu geben. Die Mosquito wird für mehrere Besatzungen optimiert und wird das erste zweimotorige, zweisitzige WWII-Flugzeug in DCS World sein. Wir haben ein paar Screenshots aus der Entwicklung für euch.

Die Waffensteuerungssysteme für die DCS: Mi-24P Hind wurden fertiggestellt. Wir haben auch die Innen- und Außengeräusche der Motoren, Systeme und Rotoren miteinander verbunden und fertiggestellt. Die Möglichkeit zur Vorbestellung wird bald starten. Außerdem erfahrt ihr weiter unten noch ein paar Dinge aus der laufenden Entwicklung.

Schaut euch die Kooperation zwischen Reflected Simulations und dem Tomcat-Piloten 'Bio' Baranek in der DCS: F-14 "Zone 5"-Kampagne von Reflected Simulations an. Wenn ihr euch für das Erstellen von Missionen in DCS World interessiert, schaut im Forum für mehr Details dazu.

Vielen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung.


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics

Mossie

Early Access

Mi-24P Hind

Alle Systeme und Komponenten wurden bis ins kleinste Detail modelliert und beinhalten die jüngsten Updates des Kühlsystems, die in DCS: P-47D Thunderbolt vorgenommen wurden.

Early Access Features;

  • Hochwertiges externes 3D-Modell
  • Voll klickbares Cockpit mit 6 Freiheitsgraden und neuesten visuellen Effekten
  • Flugphysikdynamik basierend auf offiziellen Berichten, eigener CFD-Forschung und Piloten-Feedback
  • Komplettes Kraftstoffsystem und optionale externe Tanks
  • Komplettes elektrisches System
  • Komplettes Hydraulik- und Druckluftsystem
  • Propellerverstellung

Early-Access-Bewaffnung:

  • 4 britische Maschinengewehre Browning .303
  • 4 Hispano-20-mm-Kanonen
  • 250-lbs- und 500-lbs-Bomben im Bombenschacht und unter den Flügeln
Mi-24P Hind

Das Schadensmodell für die Mossie berücksichtigt die interne Holzstruktur des Flugzeugs und verwendet jedes interne Element des Flugzeugs - Öl-, Luft-, Hydraulik- und Kühlsysteme, Motor, Drosselklappe, Trimmung und die Hauptholme und Stringer der Zelle, um den visuellen Schaden zu berechnen. Wir sind nun in der Lage, all diese Faktoren zu berücksichtigen, was uns wiederum ermöglicht, Schäden an der Flugzeugzelle und die Auswirkungen auf das Flugphysikmodell genauer zu simulieren. Zum Beispiel führt eine Beschädigung der Flügelbespannung zu einer Verringerung des Auftriebs und verursacht mehr Luftwiderstand, eine Beschädigung des Holms führt zu einer Verringerung der Festigkeit und möglicherweise zum Bruch des Flügels unter bestimmten Belastungen.

Wir freuen uns darauf, euch weitere Fortschritte mitzuteilen, bitte schaut euch die Bilder aus der Entwicklung an.

Mi-24P Hind

Sobald die Mosquito im Early Access verfügbar ist, werden wir das Feedback der Community berücksichtigen und an den nächsten Entwicklungsschritten arbeiten.

Features, die nach dem Early-Access-Start kommen:

  • Raketenbewaffnung
  • Funkgerät-Einheiten T1154 (Sender) & R1155 (Empfänger)
  • Ein historisch akkurates Navigationssystem für WWII-Flugzeuge
  • Steuerbarer KI-Navigator und Funker

Mi-24P Hind

Entwicklungsbericht

Mi-24P Hind

Wir verbessern derzeit die Reflexionen im Cockpit mit unserer neuen vorberechneten Raytracing-Technik. Diese Verbesserung wird in naher Zukunft auch in anderen Modulen zum Einsatz kommen.

Mi-24P Hind

Wir justieren derzeit die Waffen- und Raketensteuerung des Copiloten/Bordschützen.

Mi-24P Hind

Die Features des KI-Copiloten/Bordschützen werden getestet und die Fehlersuche und -behebung läuft reibungslos.

Zone 5

Reflected Simulations

Zone 5 Campaign

Dave 'Bio' Baranek trat 1979 in die US Navy ein und genoss eine erfolgreiche und zufriedenstellende 20-jährige Karriere mit 2.500 Flugstunden auf der F-14 Tomcat und 688 Trägerlandungen. Er absolvierte das legendäre Kampftaktik- und Waffentrainingsprogramm, später kehrte er als Ausbilder zurück. Sein Logbuch verzeichnet auch 450 Flugstunden in der F-5F Tiger II aus seiner Ausbildertour.

Hauptmerkmale:

  • 13 Missionen
  • Eine breite Palette realistischer Herausforderungen mit steigendem Schwierigkeitsgrad, die auf dem Training im wirklichen Leben basieren
  • Über tausend speziell aufgenommene Sprachausgaben, mit der Stimme der Jester-KI
  • Maßgefertigte Geschwaderbemalungen
  • Vor- und Nachbesprechungen geschrieben und vorgelesen von 'Bio' selbst
  • Einzigartige und der Zeitperiode entsprechende Kniebrettgrafiken für jede Mission
  • Detailliert Briefings, inklusive separater PDF-Dateien für jede Mission
  • Checklisten und Fluginformationen im Spiel und als PDF-Datei
  • 3 Sofortstart-Übungsszenarien

DCS: F-14 Zone 5 Campaign by Reflected Simulations

Diese Kampagne gibt einen Vorgeschmack auf das Luftkampftraining der 1980er Jahre, sie macht Spaß und bietet eine Herausforderung. Wir hoffen, dass euch die Neuigkeiten zum kommenden WWII-Flieger gefallen und freuen uns auf euer konstruktives Feedback, das uns hilft, bessere Produkte zu liefern.

Abermals vielen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung.


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics