In English In Russian In German In Chinese In French

DCS: Persian Gulf Map – Finale Veröffentlichung

Diese Woche haben wir mit Stolz die finale Version der DCS: Persian Gulf Map herausgebracht. Seit der Veröffentlichung als Early Access wurde die Karte stark erweitert - damit ist sie die größte Karte in DCS World. Sie beinhaltet die erstaunliche Anzahl von 29 Flugplätzen. Sie hat somit die höchste Zahl an Flugplätzen als alle anderen verfügbaren Karten für DCS World.

Hier könnt ihr diese Karte kaufen: DCS E-shop

Im letzten Update haben wir Folgendes hinzugefügt:

  • Liwa-Flugplatz und das umliegende Gebiet in der VAE
  • Flugplatz Ras Al Khaimah in der VAE
  • Flugplatz von Dschiroft im Iran
  • Flugplatz der Lavan-Insel im Iran
  • Persepolis, Rayen-Festung und die Sehenswürdigkeiten / das Weltkulturerbe von Bam
  • Abstellplätze am nördlichen Ende des Flugplatzes von Bandar Abbas hinzugefügt

Die Persian-Gulf-Karte bietet einen exzellenten Schauplatz für unsere DCS-Module:

  • Als kritische Quelle von 40 % des weltweit gehandelten Rohöls macht es sie zu einem historischen und aktuellen Krisenherd mit unendlichen Möglichkeiten
  • Sprudelnde Städte: Abu Dhabi, Dubai und Bandar Abbas
  • Iranische Festungsinseln: Abu Musa, Sirri und Tunb
  • Vielfältige Gebiete mit Berge, Wüsten und Sümpfe
  • Dutzende kleine und große Häfen, Kraftwerke, Raffinerien und Basen
  • Tausende Kilometer an befahrene Straßen und Bahnstrecken
  • Tausende von individuellen Gebäuden
  • Burj Khalifa, Burj Al Arab, die Scheich-Zayid-Moschee und das Dubai Frame

Obwohl diese Karte nun vollständig ist, werden wir natürlich trotzdem noch Fehlerbehebungen usw. dafür bereitstellen. Wir können uns nun verstärkt einer neuen, kostenlosen Karte für DCS World widmen.

Die Karten und das World War II Assets Pack kostenlos mit dem Dedicated Server hosten

In dem Update für die Open Beta diese Woche haben wir die Option freigeschaltet, dass ihr mit der “No-Render-Option” bei der Dedicated-Server-Software alle DCS-World-Karten und das Assets Pack kostenlos nutzen könnt!

Hauptmerkmale der Dedicated-Server-Software:

  • Betreibe einen Server, der keine aufwendigen Grafiken darstellen können muss. Dieser Server benötigt weniger RAM und nur eine Basis-Grafikkarte
  • Die Prozessorlast wird damit geringer ausfallen, somit kannst du weniger starke Prozessoren nutzen oder eben komplizierte Missionen laufen lassen
  • Du kannst mehrere Dedicated-Server-Prozesse auf einem PC laufen lassen. Die Leistung des Computers/Servers wird durch Threading besser ausgeschöpft
  • Die Dedicated-Server-Software kann über eine Web-GUI ferngesteuert / fernadministriert werden

Obwohl wir ausführlich intern und mit mehreren Community-Servern getestet haben, kann es Skripte geben, die mit einem Dedicated Server nicht gut funktionieren. Wir bitten euch daher, solche Probleme zu melden und/oder die Verwendung nicht unterstützten Skripten zu vermeiden.

DCS World - Open Beta Update

Zusätzlich zur Finalisierung der Persian-Gulf-Karte und die Möglichkeit, die Karten und das Assets Pack kostenlos zu hosten, gibt es noch weitere großartige Dinge im aktuellen Open-Beta-Update. Die Liste mit allen Änderungen findet ihr hier.

Highlights:

  • Die Hornet kann nun JDAMs einsetzen (WIP), weiteres Tuning am LTWS-Modus und Probleme bei der INS-Ausrichtung korrigiert
  • Verbesserungen am Cockpit, dem MPCD und dem LCD der AV-8B von RAZBAM
  • Zahlreiche Verbesserungen an der C-101 von AvioDev, z. B. am Triebwerk- und Treibstoffsystem, bessere Unterstützung für Force Feedback, Selbstschalter hinzugefügt und bestehende angepasst
  • Für die F-14 von Heatblur gibt es viele Änderungen, u. a. eine Option für eine benutzerdefinierte Cockpitbemalung, Verbesserungen am RWR, Änderungen an den 6DOF-Freiheitsgraden
  • Die Türschützen der UH-1 feuern nun wieder nach dem Aufmunitionieren
  • Missions-Updates für die F-5E und L-39

DCS: A-10C Warthog - “The Enemy Within 3.0”-Kampagne nun auch auf Steam erhältlich

Die Version 3.0 ist eine komplette Neuauflage der beliebten Kampagne "The Enemy Within" für die A-10C Warthog.

Kauft diese Kampagne bei Steam

Diese Story-basierte Kampagne versetzt dich ins Cockpit des "Warzenschweins" als Teil einer kleinen, sechsköpfigen US-Einheit, die nach Georgia geschickt wird. Deine Mission ist es, eine wachsende Bedrohung durch eine terroristische Organisation einzudämmen, die sich "Kaukasusbefreiungsarmee" (CLA) nennt. Im Laufe der Geschichte wirst du mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert, darunter Luftnahunterstützung, Präzisionsschläge, Such- und Rettungseinsätze, Bekämpfung von Seezielen und sogar Luftkämpfe.

Um so realistisch wie möglich zu sein, basieren die in der Kampagne vorkommenden Einheiten auf reale Vorbilder. Die Kampagne verwendet auch ein ausgeklügeltes Funksteuerungssystem, was bedeutet, dass deine Bordfunkgeräte auf die richtige Frequenz einstellen müssen, um die mehr als 2000 benutzerdefinierten Sprachausgeben hören zu können, die in 21 Missionen verfügbar sind.

Im Vergleich zu den ersten Versionen dieser Kampagne bietet 3.0 die folgenden Ergänzungen und Änderungen:

  • 20 von 21 Missionen wurden neu geschrieben. Darunter der Verlauf der Handlung, Dialoge, Briefings und Hintergrundinformationen
  • Mehr als zwei Drittel der Missionen finden an unterschiedlichen Stellen statt, anders als bei den ersten Versionen. Und die meisten davon bieten unterschiedliche Herausforderungen und Feindaktivitäten für eine komplett neue Spielerfahrung. Drei ganz neue Missionen, die zur Erweiterung und Vervollständigung der Story dienen
  • Die Charaktere der 8 Piloten und 3 Kommandanten haben fast viermal mehr Sprachausgaben bekommen (über 2100)
  • Zusätzliche Dokumente und benutzerdefinierte Kniebrettseiten für jeden Einsatz

Viele Grüße,
Euer Team von Eagle Dynamics