12. Juni 2020



Liebe Piloten, Partner und Freunde!

Diese Woche kündigt unser Drittanbieter-Partner Ugra Media eine neue Karte für DCS World an: DCS: Syria. Diese wird eine der komplexesten und reichhaltigsten Karten sein, die zur Verfügung stehen wird, und es ist das erste Modul von Drittanbietern, das unter Verwendung unserer aktualisierten Code-Basis erstellt wurde.

Wir haben diese Woche ein weiteres Update für die Open Beta herausgebracht. Das Ziel war die Optimierung einiger älteren Module und die Verbesserung der Benutzererfahrung im Ganzen.

Ein spezieller Dank an die wachsende Anzahl an Entwicklern, die Community und die Partner, welche so leidenschaftlich an der Entwicklung von DCS World beitragen. Ihr lasst unsere Träume Wirklichkeit werden.

Vielen Dank für eure Energie und Unterstützung. “Fly safe”!


Mit herzlichen Grüßen,

Euer Team von Eagle Dynamics

Syrien

Eine neue Karte für DCS World

Syria

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass DCS: Syria sich den letzten Entwicklungsschritten nähert. Diese Karte deckt den größten Teil der Ostküste des Mittelmeers ab, sie umfasst mehrere Klimazonen und Gebiete von 5 Staaten - Syrien, Israel, Libanon, Türkei und Jordanien.

Seit der Zeit des alten Ägypten, des Römischen und des Osmanischen Reiches wurden in diesen Ländern große Kriege geführt. Vor Tausenden von Jahren wurden diese Schlachten mit Schwert und Pfeil und Bogen geschlagen, heute sind diese Gebiete zum Schauplatz grandioser Luftkämpfe geworden.

Während der arabisch-israelischen Konfrontation kämpften hier sowjetische MiGs, amerikanische Phantoms und französische Mirages. Und heute fliegt fast das gesamte Arsenal an DCS-Kampfflugzeugen und -Hubschraubern über diesem Gebiet.

DCS: Syria bietet 32 Flugplätze, darunter die internationalen Flughäfen von Damaskus, Beirut, Adana und Haifa.

Schaut euch die Screenshots zur Entwicklung des antiken Palmyra-Viertels an.

Open Beta

DCS World Open Beta

 Open Beta 2.5.6 50793

Wir haben den Kern von DCS World verbessert. Mit eurem Feedback und der Veröffentlichung der Ärmelkanal-Karte, waren wir in der Lage, die Texturen und den Ladevorgang zu rationalisieren. Wir arbeiten weiterhin an den Features für die F/A-18C Hornet und F-16C Viper, und werden später mehr Informationen mit euch teilen.

Der Fokus dieses Updates der Open Beta lag auf ältere Module in DCS World, mit dem Ziel, einen einheitlichen Standard auf unsere Palette an Modulen zu setzen. Diverse WWII-Kampagnen von Reflected Simulations wurden aktualisiert und beinhalten jetzt die P-47D Thunderbolt als KI-Flugzeug. Darunter auch die "The Big Show"-Kampagne für die LF Mk.IX Spitfire.

Die F-14B Tomcat von Heatblur Simulations hat mehrere Updates für die Aerodynamik spendiert bekommen und die Kompatibilität mit dem DCS: Supercarrier wurde verbessert.

Die Verbesserungen der 1. Phase des Cockpits der MiG-21bis wurden in dieses Update integriert, um Fehler mit dem externen 3D-Modell zu beheben. Die volumetrische Beleuchtung für die Instrumente ist neu. Wir warten auf eure Rückmeldungen, ob es damit zu Leistungseinbußen kommt.

Hier könnt ihr die Liste mit allen Änderungen nachlesen.

Nachtangriff

AV-8B V/STOL

AV-8B V/STO

Die AV-8B Night Attack V/STOL von McDonnell Douglas (jetzt Boeing) ist ein einstrahliges Bodenangriffs-Kampfflugzeug der zweiten Generation der “Jump Jet”-Familie.

Die spanische und italienische Marine setzt die AV-8B V/STOL noch aktiv ein. Durch die Einsatzfähigkeit bei Nacht konnte das United States Marine Corps während des Golfkrieges 1991 große Verwüstungen anrichten. Seitdem wurde sie in mehreren größeren Operationen eingesetzt, vor allem im Irakkrieg 2003, wo 60 AV-8B in über 2.000 Einsätzen involviert waren und rund um die Uhr Luft-Boden-Unterstützung leisteten. Diese wunderbare Maschine bietet nach wie vor außergewöhnlichen Realismus und enthält viele Features, von denen ein Hornet-Pilot nur träumen könnte.

Diese angloamerikanische Entwicklung kann senkrecht Starten und Landen bzw. auf kurzen Strecken starten und landen. Dieses Flugzeug ist die perfekte Ergänzung für eure zu Flugzeugträgern kompatiblen Module.

Werft mal einen Blick auf die AV-8B Night Attack.


Wie immer, herzlichen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung!

Euer Team von Eagle Dynamics