09. Oktober 2020



Liebe Piloten, Partner und Freunde!

Wir arbeiten derzeit an der Verbesserung der KI-Logik und insbesondere des Verhaltens im Luftkampf. Dies führt zu einem überarbeiteten Satz von Regeln und menschenähnlicheren Verhalten bei offensiven und defensiven Manövern.

Das neue Schadensmodell für Flugzeuge des Zweiten Weltkrieges wird nun detailliertere Prinzipien berücksichtigen, wie zum Beispiel: tragende Elemente, ihr Material, Steuerungssysteme, elektrische Systeme, geometrische Abmessungen und explosive Eigenschaften verschiedener Munitionstypen.

Raven One ist eine neue Kampagne für DCS World, die mit Hilfe ehemaliger Piloten der U.S. Navy entwickelt wurde, beide mit über 3.000 Berufsflugstunden und zahlreichen Überseeeinsätzen. Ladet sie jetzt auf Steam oder in unserem E-Shop herunter.

Vielen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung.


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics

Luftkampf

Neue Features

 Air Combat

Unsere verbesserte KI wird variable Entscheidungsfindungsprotokolle umfassen, die von einer kontinuierlich berechneten Umgebung abhängen, um das Kampf-, Rückzugs- und Fliehverhalten zu verbessern. Die KI wird Entscheidungen zu einer Notlandung auf Land oder zu Wasser treffen, sie kann auch bei plötzlichen Angriffen reagieren, selbst wenn der Angreifer nicht sichtbar ist. Bei leichten Schäden wird sie versuchen, dem "unsichtbaren Angriff" auszuweichen und den Angreifer zu suchen. Wenn der Schaden schwerer ist, versucht sie zu fliehen und kehrt zur Basis zurück, wo und wann immer dies möglich ist. Möglicherweise ist der Schaden zu hoch, und die einzige Lösung ist das Aussteigen.

Schadensmodell

Entwicklungsbericht

Damage Model

Geschlossene Beta-Tests befinden sich jetzt in der Endphase, da wir planen, das neue DM in diesem Monat für öffentliche Tests freizugeben. Das neue Schadensmodell wird auch in KI-Bomber des Zweiten Weltkrieg integriert werden.

Jedes Flugzeug verfügt über einzigartige hydraulische, pneumatische und elektrische Systeme und Materialien. Folglich hängt der vorhergesagte Schaden von der Art der Munition, der Geschwindigkeit in Abhängigkeit von der Entfernung und dem Ort des Einschlags ab. Die internen Effekte wie Motor-/Kühlerschaden, Kühlmittel- oder Öltemperaturschwankungen, Druckverlust, Kontrollverlust oder andere Effekte erzeugen die entsprechenden internen und/oder externen visuellen Effekte.

Wir haben diese Technologie bei allen unseren Kampfflugzeugen des Zweiten Weltkriegs eingesetzt, und vertrauen darauf, dass sich das lange Warten lohnt. Wir hoffen, dass es euren hohen Erwartungen gerecht wird.

Schaut euch die aktuellen Screenshots aus der Entwicklung an.

Raven One

Von Baltic Dragon

Raven One

Diese Kampagne wurde von unserem Partner Baltic Dragon in enger Zusammenarbeit mit zwei ehemaligen Hornet-Piloten entwickelt: Vincent Aiello, Gastgeber des Fighter Pilot Podcast und Kevin Miller, Autor der Raven-One-Trilogie. Steige in 15 Missionen mit 2.200 Sprachausgaben in die Stiefel von James ‘Flip’ Wilson des Geschwaders VFA-64 Ravens und fliege unvergessliche Einsätze, die reale Prozeduren und Abläufe sehr ähneln.

Vielen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung.


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics