31. Juli 2020



Liebe Piloten, Partner und Freunde!

Diese Woche haben wir versehentlich die Features der kommenden DCS: A-10C II Warthog im Forum veröffentlicht. Wir möchten daher diese Gelegenheit nutzen, einige der Features hier vorzustellen. Dies beinhaltet die Laser-Maverick, das Scorpion Helmet Mounted Cueing System, die AGR-20 APKWS und die GBU-54 JDAM.

Wir erweitern weiterhin den Missionseditor (ME) und verbessern den Filter für den Historischen Modus. Wenn ihr eine Einheit einer bestimmten Zeitepoche nutzen wollt, klickt einfach auf das Uhr-Symbol. Dies zeigt euch dann Luftfahrzeuge und Einheiten, die im gewählten Land und zur gewählten Zeit verfügbar waren. Dieser Modus kann während der Erstellung einer Mission ein- oder ausgeschaltet werden, wenn ihr Objekte außerhalb dieser Zeitperiode nutzen wollt. Wir hoffen, dass euch dies bei der Erstellung von Szenarien helfen wird.

Unsere Fehlerbeseitigung läuft auf Hochtouren und wir sind uns sicher, dass das nächste Update für die Open Beta von großem Interesse ist.

Vielen Dank für eure Leidenschaft und Unterstützung.


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics

A-10C II Warthog

Neue Features

A-10C Warthog

Mit der Veröffentlichung von DCS: A-10C II Warthog werdet ihr wichtige Änderungen am HOTAS feststellen. Dies war ein Wunsch von unseren industriellen Kunden und repräsentiert nun die wahre Konfiguration der USAF, insbesondere, wenn ihr den Thrustmaster HOTAS Warthog™ nutzt. Hier nun eine Übersicht der neuen Features, die bei der Veröffentlichung dann verfügbar sind:

Aktualisiertes externes 3D-Modell

  • Verbessertes 3D-Mesh und Texturen
  • TISL-Behälter entfernt

Aktualisiertes Cockpit

  • Option für Texturen, die Abnutzung darstellen
  • Funkgerät ARC-210 hinzugefügt
  • TISL-Bedienfeld entfernt
  • Bedienfeld für das Scorpion HMCS hinzugefügt

Lasergelenkte Maverick AGM-65E2/L

  • DSMS-Status und Inventory-Seiten
  • Symbolik für HUD und Bildübertragung
  • Modi: READY, ACTIVATE, SCAN, TRACK und SLAVE
  • Aktualisierte HOTAS-Befehle
  • PRF-Code-Eingabe (DSMS)

Raketen und gelenkte Bomben

  • Lasergelenkte Raketen AGR-20 Advanced Precision Kill Weapon System (APKWS)
  • GBU-54 Laser-JDAM

Satelliten-Funkgerät ARC-210 VHF/UHF

  • Radio Start
  • Menü-Seiten
  • Manuelle Frequenzwahl
  • Voreingestellte Kanalwahl
  • Auswahl von Guard-Kanälen
  • Einstellung für Preset-Kanäle 1–25
  • Einstellung für Preset-Kanäle 26–30

Scorpion Helmet-Mounted Cueing System (HMCS)

  • Bedieneinheit
  • HMCS-Anzeige
  • HMCS-HOTAS-Befehle
  • HMCS-Setting-STAT-Seite
  • Projektionsfenster vom Zielbehälter
  • Data Link PPLI, Mini-SPI, EPLRS und Designated Zielsymbole
  • Wegpunkt-/-Steuerpunkt-Symbole
  • SPI- und Hookship-Symbole
  • TDC- und TGP-Symbole

HOTAS

  • Aktualisierte HOTAS-Befehle

A-10C II

Entwicklungsbericht

A-10C II Warthog

Wir haben nun die für die neuen Waffen erforderlichen flugdynamischen Untersuchungen abgeschlossen und stehen kurz vor der Fertigstellung der verwitterten Texturen im Cockpit.

Wir stellen außerdem die Arbeiten am Helmet Mounted Cueing System (HMCS) und der Integration des Projektionsfensters des Zielbehälters über dem Boden und Gebäuden fertig.

A-10C II Warthog

GBU-54

Lasergelenkte JDAM

GBU-54

Ein kostengünstiger Anbausatz für die im Kampfeinsatz bereits bewährte und zur Steuerung auf GPS/INS-basierende JDAM (Joint Direct Attack Munition) mit einem Lasersensor für noch bessere Genauigkeit. Im Gegensatz zur GBU-31 und GBU-38 kann die GBU-54 gegen bewegliche Ziele eingesetzt werden.

AGR-20

APKWS

AGR-20

Die 35 Pfund schwere und im Durchmesser 70 mm große lasergelenkte Rakete ist als Advanced Precision Kill Weapon System II bekannt. Diese Rakete hat im Kampfeinsatz in Afghanistan ihre Effektivität bewiesen.

Wir freuen uns auf euer Feedback zu den neuen Waffen.

Und vielen Dank nochmal für eure Leidenschaft und Unterstützung.


Viele Grüße,

Euer Team von Eagle Dynamics