Herbst-Bonus-Aktion 2017 und Renderbilder kommender WWII-KI-Flugzeuge

Home > News > Herbst-Bonus-Aktion 2017 und Renderbilder kommender WWII-KI-Flugzeuge
17 nov
2017

Ab heute um 15:00 Uhr GMT bis zum 27. November um 09:00 Uhr GMT könnt Ihr Eurer Bonusguthaben beim Einkauf im DCS-eShop nutzen, um bis zu 60 % zu sparen! Beachtet bitte, dass dies nur eine Aktion für Euer Bonusguthaben ist. Hier findet Ihr Informationen zum Bonusprogramm.

Wenn Ihr Bonusguthaben habt, könnt Ihr es im Bestellprozess beim Einkauf im DCS-eShop verwenden.

DCS: World War II Assets Pack - Neuigkeiten

Wie Ihr wisst, wollen wir noch mehr Einheiten zum World War II Assets Pack hinzufügen. Mehrere neue KI-Flugzeuge befinden sich dafür in der Entwicklung. Diese sind die Ju-88, die A-20 und die C-47.

Die Junkers Ju-88 war ein deutscher, zweimotoriger, mittlerer Bomber. Über 16.000 wurden seinerzeit davon produziert und in verschiedene Rollen eingesetzt, z. B. als Bomber, Sturzkampfbomber, Nachtjäger, Torpedobomber und weiteren.

Die Douglas A-20 „Havoc/Boston“ war ein leichter amerikanischer Bomber, der von mehreren alliierten Nationen während dem 2. Weltkrieg eingesetzt wurde. Die A-20 war ein vielseitiges Flugzeug mit guter Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit für einen leichten Bomber.

Die Douglas C-47 „Skytrain“ war das Arbeitstier für die Alliierten im 2. Weltkrieg und wurde als Truppen- und Lastentransporter eingesetzt. Sie war auch unter dem Namen „Gooney Bird“ bekannt und von entscheidender Bedeutung bei Operationen wo Fallschirmjäger zum Einsatz kamen.

Screenshots:
https://www.digitalcombatsimulator.com/en/downloads/screenshots/572/

Begleiten Sie uns